Immer wieder die Leiste: Bayerns Arjen Robben hat sich erneut verletzt. © firo Sportphoto/Ralf Ibing / SID-IMAGES/FIRO

Sechs Wochen Pause: Saisonstart wohl ohne Robben

Wieder die Leiste. Bayern München muss erneut mehrere Wochen auf Arjen Robben verzichten. Der Superstar verletzte sich im Testspiel gegen Lippstadt im Adduktorenbereich und fällt vorerst aus.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Erneutes Pech für Arjen Robben: Der gerade erst von einer Adduktorenverletzung genesene Star von Bayern München hat sich im ersten Vorbereitungsspiel des Fußball-Rekordmeisters eine Muskelverletzung im Bereich der rechten Adduktoren zugezogen und fällt voraussichtlich sechs Wochen aus.

Dies teilte der FC Bayern am Sonntag nach einer eingehenden Untersuchung mit. Damit droht der 32 Jahre alte Niederländer das Bundesliga-Auftaktspiel am 26. August gegen Werder Bremen zu verpassen.

In der 36. Minute des Testspiels der Bayern beim Fünftligisten SV Lippstadt (4:3) am Samstag hatte sich Robben nach einem Sprint an die Leiste gegriffen und war umgehend ausgewechselt worden. Zuvor hatte Robben letztmals am 5. März im Bundesligaspitzenspiel bei Borussia Dortmund (0:0) für die Bayern gespielt.

SID

Fussball Bundesliga Region/National FC Bayern München (Herren)

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige