Diego Ribas da Cunha spielte zuletzt im November 2008 für die brasilianische Nationalmannschaft. Diego Ribas da Cunha spielte zuletzt im November 2008 für die brasilianische Nationalmannschaft. © imago
Diego Ribas da Cunha spielte zuletzt im November 2008 für die brasilianische Nationalmannschaft.

Sensations-Comeback für Brasilien: Werder-Legende Diego ist zurück

Der Ex-Bremer und -Wolfsburger steht nach neun Jahren vor der Rückkehr in die Seleção.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

mit Martina Farmbauer

Das ist eine riesige Überraschung: Fast neun Jahre nach seinem bislang letzten Länderspiel steht Diego Ribas da Cunha vor der Rückkehr in die brasilianische Nationalmannschaft. Ja, genau DER Diego!

Der frühere Star von Werder und Wolfsburg, der von 2006 bis 2009 (in Bremen) und von 2011 bis 2014 (in Wolfsburg) insgesamt sechs Jahre lang in der Bundesliga spielte (161 Spiele, 57 Tore), wurde von Nationaltrainer Tite für die anstehenden Länderspiele gegen Uruguay (24. März) und Paraguay (29. März) berufen. Tite war er im Benefizspiel für Chapecoense aufgefallen, als er in einer brasilianischen Auswahlmannschaft mitspielte.

Der Mittelfeldspieler, der am 28. Februar seinen 32. Geburtstag feierte, kickt seit Juli 2016 wieder in seiner brasilianischen Heimat für Flamengo Rio de Janeiro. In Europa hatte der Spielmacher zuletzt für Fenerbahce gespielt. Neben Diego wurden auch die früheren Bundesliga-Spieler Renato Augusto (Bayer Leverkusen/jetzt Bejing Guoan), Fagner (VfL Wolfsburg/Corinthians) und Firmino (Hoffenheim/Liverpool), Superstar Neymar und Bayern-Dribbler Diego Costa nominiert.

3095 Tage seit dem letzten Länderspiel

“Er hat im Urlaub trainiert”, sagte Tite . “Er hat sich vorbreitet, gegen Kolumbien sehr gut gespielt, die Spiele für Flamengo haben ihn auch dafür ausgezeichnet.” Diego ersetzt Lucas Lima vom FC Santos, der sich von einer Knieverletzung erholt, die ihn über mehrere Wochen beeinträchtigt hat, und nicht in seiner besten Phase befindet. “Bei dieser Konkurrenz, mit Diego, der sehr gut spielt, und Lucas, der verletzt ist, habe ich mich für Diego entschieden.” 

Diego musste fast ein Jahrzehnt auf sein Comeback warten. Sein bislang letztes von 36 Länderspielen (vier Tore) absolvierte Diego am 11. September 2008 - beim 0:0 gegen Bolivien standen vor mittlerweile unglaublichen 3095 Tagen in Rio de Janeiro auch Lucio, Juan, Ronaldinho und Josué auf dem Platz...

Diego Brasilien Fussball Bundesliga

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige