12. April 2017 / 21:00 Uhr

Serkowitzer FSV gewinnt in Löbtau mit 4:0

Serkowitzer FSV gewinnt in Löbtau mit 4:0

Patrick Fischer
JFV Havelstadt ist zurück in der B-Junioren Brandenburgliga. USER-BEITRAG
Tabellenführer Serkowitzer FSV gewinnt souverän in Löbtau. © Archiv
Anzeige

Ein Sonntagsschuss von Bergmann lässt den Knoten platzen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Löbtau. Am Wochenende eroberte der Serkowitzer FSV die Tabellenführung in der 1. Stadtklasse durch einen deutlichen Auswärtserfolg in Löbtau zurück.

Nachdem sich beide Mannschaften zunächst abtasteten, wurde der Gast aus Serkowitz, der erst in der vergangenen Woche die Tabellenführung abgeben musste, zunehmend stärker. Lediglich die mangelnde Chancenverwertung führte dazu, dass es torlos in die Pause ging. Zu Beginn der zweiten Halbzeit sollte ein Freistoß von J. Bergmann aus 45 Metern Entfernung der Dosenöffner für diese Partie sein (Video anbei). Nachdem T. Börner durch ein Eigentor den Spielstand auf 0:2 erhöhte, war die Partie bereits fast entschieden. Die schwindende Gegenwehr der Hausherren führte zu zwei weiteren Treffern von K. Hassel und P. Pietzsch zum Endergebnis von 0:4.

Löbtauer Kickers II - Serkowitzer FSV

Am nächsten Spieltag (30.04.2017) kommt es dann zum Gipfeltreffen zwischen dem SSV Turbine Dresden 3 (2. Platz) und dem Serkowitzer FSV.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Dresden
Sport aus aller Welt