Bergdörfers Phlipp Ernst (r., hier gegen Sparta) trifft im Finale doppelt. © Pförtner

SG Bergdörfer sichert sich Turniersieg in Brehme

Bezirksligist kassiert nur im Finale ein Gegentor

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

* Eichsfeld*. Fußball-Bezirksligist SG Bergdörfer präsentiert sich in der Vorbereitung bereits gut in Schuss. Die Mannschaft von Trainer Simon Schneegans sicherte sich den Sieg beim Vorbereitungsturnier des SV Blau-Weiß Brehme. Kreisligist SV Germania Breitenberg landete auf Platz vier.

Beim Blitzturnier kassierte Cupgewinner Bergdörfer nur beim 4:1-Finalerfolg gegen Bleicherode einen Gegentreffer. In der Vorrunde und im Halbfinale stand bei der Schneegans-Elf die Null. Nach dem 1:0 gegen Bleicherode und dem klaren 3:0 gegen den SV BW Brehme II schaffte es auch die Brehmer Erstvertretung beim 0:1 aus ihrer Sicht nicht, gegen die SG zu treffen.

Im Endspiel gerieten die Bergdörfer zwar in Rückstand, ließen sich davon aber nicht aus dem Konzept bringen. Dominik Diedrich gelang der Ausgleich, Philipp Ernst per Strafstoß das 2:1. Florian Ringling, mit insgesamt vier Treffern bester Torschütze des Turniers, sorgte mit dem 3:1 für die Vorentscheidung. Philipp Ernst machte mit seinem zweiten Endspieltreffer das 4:1 perfekt.

„Im Finale nach einem Rückstand noch vier Tore zu schießen, zeigt die Charakterstärke der Mannschaft“, lobte Schneegans sein Team. Mit der Umsetzung der in den Vorbereitungseinheiten bisher geübten Elemente zeigte er sich sehr zufrieden: „Wir haben verschiedene Pressingvarianten im Wettkampfmodus geübt. Das hat schon sehr gut geklappt. Allerdings hat man in keinem Spiel einen Gegner gehabt, der uns spielerisch Paroli bieten wollte.“

Der SV Germania Breitenberg landete als zweiter Vertreter aus dem Untereichsfeld auf dem vierten Rang. Gegen den Dritten  aus Brehme unterlag die Elf von Coach Oliver Gräbel  mit 0:1.

Region/Göttingen-Eichsfeld

KOMMENTIEREN

Anzeige

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE