Symbolbild © Christian Modla

SG Groß Stieten: Reifmann trifft in letzter Minute

Fußball-Landesklasse: Aufsteiger bezwingt die SG Einheit Crivitz mit 2:1.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Groß Stieten. Fußball-Landesklasse IV: Der 1. Spieltag der neu gegründeten Landesklasse brachte nur komplette Entscheidungen. Von den sieben Siegen gab es fünf auf eigener Anlage, Punkteteilungen gab es keine.

SG Groß Stieten – SG Einheit Crivitz 2:1. Die SG Groß Stieten hat sich nach drei Jahren erfolgreich in der Landesklasse zurückgemeldet. Das erste Punktspiel gewannen dieKicker gegen die SG Einheit Crivitz mit 2:1. „Obwohl wir eine gute Partie geboten haben, lagen wir zur Pause nach einem Freistoß im Rückstand.  In der zweiten Hälfte haben wir auf das Tor unserer Fans gespielt und waren dann die bessere Mannschaft. Nach dem Ausgleich durch Paetow schien alles auf ein Remis hinauszulaufen, doch Dirk Reifmann ließ mit seinem Treffer in der Schlussminute zum 2:1-Endstand das Team und die Fans jubeln“, so Stietens Trainer Max Groth.

SG Groß Stieten: Bley – Jacobs (54. Reifmann), Groth, Rohde, Naumer, Holz (54. Kleinfeld), Jandt (69. Külzer), Engel, Paetow, Köster, Becker
Tore: 0:1 Kay Körner (33.), 1:1 Christian Paetow (50.), 2:1 Dirk Reifmann (90.).
SR: Michael Jörn (Beckerwitz).
Zuschauer: 57.

SG Groß Stieten (Herren) SG Groß Stieten SG Einheit Crivitz (Herren) Region/Mecklenburg Vorpommern Kreis Schwerin-Nordwestmecklenburg Landesklasse Mecklenburg-Vorpommern IV Herren SG Groß Stieten-SG Einheit Crivitz (06/08/2017 16:00)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige