03. Oktober 2018 / 20:25 Uhr

SG Liekwegen-Sülbeck-Südhorsten neuer Spitzenreiter

SG Liekwegen-Sülbeck-Südhorsten neuer Spitzenreiter

Claus-Dieter Luchs
(Symbolbild)
copy of (Symbolbild) © Sven Just
Anzeige

SG Liekwegen-Sülbeck-Südhorsten feiert deutlichen Erfolg gegen SC Stadthagen in der 1. Kreisklasse

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

SC Stadthagen – SG Liekwegen-Sülbeck-Südhorsten 1:5

Durch einen 5:1-Erfolg beim SC Stadthagen hat die SG Liekwegen-Sülbeck-Südhorsten die Tabellenführung in der 1. Kreisklasse übernommen. Die SG befindet sich damit weiterhin im Höhenflug Richtung Kreisliga.

Für das Team war es der siebte Sieg aus den vergangenen acht Spielen. Die zweite Partie zwischen dem TuS Jahn Lindhorst und der Reserve des SV Obernkirchen fiel währenddessen aufgrund der schlechten Platzverhältnisse aus.

Nur eine Halbzeit lang konnte der SC Stadthagen, der bei einem Sieg die Tabellenführung hätte übernehmen können, die Begegnung gegen den neuen Spitzenreiter ausgeglichen gestalten. Agidt Evcimik (10.) brachte die SG mit 1:0 in Führung, Christopher Schulz war nur kurz darauf zum 0:2 erfolgreich (15.). Per Foulelfmeter brachte Serdar Aydin sein Team zurück und verkürzte zum 1:2-Pausenstand (25.).

Nach dem Seitenwechsel übernahm die SG gegen einen nachlassenden Gastgeber die Initiative und wurde zur spielbestimmenden Mannschaft. Marek Lewerenz schloss in der 62. Minute eine schöne Einzelaktion mit dem Treffer zum 1:3 ab. In der Schlussphase öffnete der SC die Abwehr und versuchte noch mal alles, um dem Spiel noch eine entscheidende Wende zu geben. Der Gast nutzte die ihm sich bietenden Räume eiskalt aus und schloss durch Ahmet-Yasar Akman zwei klassische Konterangriffe (81. und 86.) mit den Treffern zum 1:5-Endstand ab. In der Schlussminute sah der Stadthäger Gökhan Öz die Rote Karte und musste vorzeitig den Platz verlassen.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Schaumburg
Sport aus aller Welt