02. Februar 2019 / 22:21 Uhr

SG LVB Schlusslicht im Futsal-Finale 

SG LVB Schlusslicht im Futsal-Finale 

Frank Müller
Symbolbild
Der VfL Hohenstein-Ernstthal hat sich erneut den Futsalmeister-Titel gesichert. © Agentur 54°
Anzeige

VfL Hohenstein-Ernstthal verteidigt sächsischen Futsalmeister-Titel.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Hohenstein-Ernstthal. Der VfL Hohenstein-Ernstthal hat am Sonnabend in heimischer Halle den Titel des sächsischen Futsalmeisters verteidigt. Der Fussball-Oberligist wurde seiner Favoritenrolle damit gerecht und verwies Landesklasse-Vertreter Handwerk Rabenstein und den Dresdner Stadtligisten SV Loschwitz auf die weiteren Medaillenplätze. Vierter wurde Sachsenligist FSV Neusalza-Spremberg, Fünfter die SG Dresden-Striesen aus der Landesklasse Ost. Als einziger Leipziger Vertreter landete die SG LVB im Endrunden-Sechserfeld abgeschlagen auf dem letzten Rang. Das hiesigen Landesklasse-Team verlor all ihre fünf Partien und erzielte bei insgesamt 15 Gegentreffern nur zwei Tore.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt