09. Mai 2018 / 12:00 Uhr

SG Roßwein/Zschaitz/Lok Döbeln entscheidet Partie gegen SG Beucha/Brandis/Polenz für sich

SG Roßwein/Zschaitz/Lok Döbeln entscheidet Partie gegen SG Beucha/Brandis/Polenz für sich

LVZ
Twitter-Profil
Bildnummer: 07823463  Datum: 09.05.2011  Copyright: imago/Schiffmann
Speedcell. Der offizielle Spielball von Adidas zur FIFA Frauen Fussball Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland. ; Damen Fussball Frauenfussball Objekte Symbolfoto WM Shooting Ger Equipment Ball vdig xdp 2011 quer Aufmacher premiumd o0 Ausrüster, Sportausrüster, Hersteller, Sportartikelhersteller, Sportartikel Wirtschaft o0 Tor Netz Tornetz Detail o0 Ball

Image number 07823463 date 09 05 2011 Copyright imago Schiffmann Cell speed the official Play ball from adidas to FIFA Women Football World Cup 2011 in Germany women Football Women\u0026#39;s football Objects Symbolic image World Cup Shooting ger Equipment Ball Vdig  2011 horizontal Highlight premiumd o0 Equipment Sports equipment Manufacturers Sporting goods manufacturers Sporting goods Economy o0 goal Network Tor network Detail o0 Ball
SG Roßwein/Zschaitz/Lok Döbeln gewinnt Spiel gegen SG Beucha/Brandis/Polenz mit 2:1 © imago sportfotodienst
Anzeige

In der Fußball-Kreisliga der A-Junioren konnten die Jungs der SG Roßwein/Zschaitz/Lok Döbeln einen 2:1-Sieg im Spiel gegen die SG Beucha/Brandis/Polenz vermerken.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Fußball-Kreisliga, A-Junioren: Ein rassiges Spitzenpiel konnten die Jungs der SG verdient für sich entscheiden. Es war aber ein schweres Stück Arbeit, denn der Gastgeber war mit seinen schnellen Stürmern und körperbetontem Auftreten immer gefährlich und nicht einfach zu bespielen. Spielerisch waren die Gäste gefälliger und erarbeiteten sich gute Chancen. Die erste sich bietende vollstreckte Richard Haase nach schönem Solo in der 9. Minute. Die Abwehrreihe um Blümke und Groth stand sehr sicher und im Spiel nach vorn war viel Konstruktives zu sehen. Allerdings war das 0:1 der Pausenstand, da wieder zahlreiche Möglichkeiten vertan wurden, die Führung auszubauen. In der 56. Minute erzielte Kunzmann für den Gastgeber nach einem langen Ball den 1:1-Ausgleich.

Aber bereits in der 60. Minute jubelten die Gästespieler über die erneute Führung, die der beste Spieler an diesem Tag, Patrick Fromme, erzielte. Leider war auch in der letzten halben Stunde die Chancenverwertung der Knackpunkt. Denn das Spiel hätte eher entschieden werden können, Möglichkeiten waren zahlreich da. Der Schlusspfiff ging dann im Jubel der Gästespieler unter, weil auch sehnlichst von diesen herbeigewünscht. Nach elf absolvierten Partien steht die Spielgemeinschaft in der Tabelle auf Platz zwei hinter Frisch Auf Wurzen. Schon heute (18.30 Uhr) kämpfen die A-Junioren in Zschaitz gegen die SpG Sermuth/Großbothen wieder um Punkte.

SG: Ratzka, Barkawitz, Blümke, Groth, Rach (39. Haferlandt), Herfurt (87. Seinig), Pielmaier (68. Ölmez), Fromme, Brückner, Mihalek, Haase (60. Salzmann).

Tore: 0:1 Haase (9.), 1:1 Kunzmann (56.), 1:2 Fromme (60.). Schiedsrichter: Köpke.

klö

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt