14. Januar 2018 / 00:46 Uhr

SG Saarmund gewinnt Hallenturnier beim MTV Wünsdorf (mit Bildergalerie)

SG Saarmund gewinnt Hallenturnier beim MTV Wünsdorf (mit Bildergalerie)

Conrad Hipp
Die SG Saarmund gewann das Hallenturnier in Wünsdorf.
Die SG Saarmund gewann das Hallenturnier in Wünsdorf. © Patrick Klaus
Anzeige

Hallenfußball: Der Kreisoberligist siegt bei der Veranstaltung des Landesklasse-Ost-Vertreters MTV Wünsdorf.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Die SG Saarmund hat das Hallenturnier beim MTV Wünsdorf gewonnen. Der Gastgeber beendete sein Heimturnier auf dem 7. und damit vorletzten Rang.

Zum Auftakt leistete sich die SG Saarmund einen Punktverlust. Nach dem der Gastgeber MTV Wünsdorf die Turniereröffnung mit einem 1:1 gegen die SG Schulzendorf abgeschlossen hat, kam die SG gegen den FSV Fortuna Pankow nicht über ein 0:0 über die einmalige Spielzeit von zehn Minuten hinaus. Es sollte der einzige Punktverlust der SG bleiben.

In Bildern: Das Hallenturnier des MTV Wünsdorf.

Zur Galerie
Anzeige

Danach sicherte sich Saarmund mit einem 1:0 gegen Schulzendorf und einem satten 5:0 über den MTV den Gruppensieg in der Gruppe A. Fortuna Pankow kam sieglos ins Halbfinale. Nach dem 0:0 gegen Saarmund reichten ein 1:1 gegen Wünsdorf und ein 3:3 gegen Schulzendorf für Platz 2. In sechs Gruppenspielen gab es also nur zwei Siege – beide von der SGS.

Gruppe B mit nur einem Remis

In der zweiten Gruppe holte der BSC Rathenow den Sieg. Nach dem 3:2-Sieg über die BrothaZ Berlin, einem 1:1 über den KSV Sperenberg und einem 2:1 über den Ruhlsdorfer BC standen am Ende sieben Punkte und Platz 1 auf dem Konto. Platz zwei ging an BrothaZ Berlin, die mit zwei Siegen gegen über Ruhlsdorf (3:2) und Sperenberg (3:1) Platz zwei holten.

Nach der Gruppenphase ging es nicht sofort ins Halbfinale. Zunächst spielten die Dritt- und Viertplatzierten noch einen Überkreuzvergleich, sodass auch die beiden Gruppenvierten die Chance hatten, noch Platz 5 im Turnier zu erreichen. Danach ging es um den Finaleinzug. Die SG Saarmung musste dabei gegen BrothaZ Berlin nachsitzen, gewann erst im Neunmeterschießen mit 3:2. Im zweiten Halbfinale bezwang Rathenow die Pankower mit 2:0.

Finale um Mitternacht

Um 0 Uhr wurde dann das Finale angepfiffen. Das Spiel bot Spannung bis zum Schluss und wurde zu einem torreichen Endspiel. Saarmund konnte sich am Ende mit 4:3 durchsetzen und den Titel feiern.

Die Ergebnisse

Gruppe A

​MTV Wünsdorf – SG Schulzendorf 1:1
FSV Fortuna Pankow – SG Saarmund 0:0
MTV Wünsdorf – FSV Fortuna Pankow 1:1
SG Schulzendorf – SG Saarmund 0:1
SG Saarmund – MTV Wünsdorf 5:0
FSV Fortuna Pankow – SG Schulzendorf 3:3

*Tabelle
*

1. SG Saarmund 6:0 7
2. FSV Fortuna Pankow 4:4 3
3. SG Schulzendorf 4:5 2
4. MTV Wünsdorf 2:7 2

Gruppe B

BSC Rathenow – BrothaZ Berlin 3:2
KSV Sperenberg – Ruhlsdorfer BC 5:2
BSC Rathenow – KSV Sperenberg 1:1
BrothaZ Berlin – Ruhlsdorfer BC 3:2
Ruhlsdorfer BC – BSC Rathenow 1:2
KSV Sperenberg – BrothaZ Berlin 1:3

Tabelle

1. BSC Rathhenow 6:4 7
2. BrothaZ Berlin 8:6 6
3. KSV Sperenberg 7:6 4​
4. Ruhlsdorfer BC 5:10 0

Überkreuzvergleiche untere Tabellenhälfte

SG Schulzendorf – Ruhlsdorfer BC 3:0
KSV Sperenberg – MTV Wünsdorf 2:1

Halbfinale

SG Saarmund – BrothaZ Berlin 3:2
BSC Rathenow – FSV Fortuna Pankow 2:0

Spiel um Platz 7

Ruhlsdorfer BC – MTV Wünsdorf 2:4 nach Neunmeterschießen

Spiel um Platz 5

SG Schulzendorf – KSV Sperenberg 4:5 nach Neunmeterschießen

Spiel um Platz 3

BrothaZ Berlin – FSV Fortuna Pankow 5:3 nach Neunmeterschießen

Finale

SG Saarmund – BSC Rathenow 4:3​

Mehr Hallenfußball
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt