24. Dezember 2017 / 01:04 Uhr

SG Striesen lädt in die Halle ein

SG Striesen lädt in die Halle ein

Uwe Altmann
Das 29. Weihnachtsturnier der SG Striesen steht an. USER-BEITRAG
Das 29. Weihnachtsturnier der SG Striesen steht an. © Bebbler-Magazin
Anzeige

Zum 29. Mal starteten in der Gamighalle die traditionellen Weihnachtsturniere der SG Striesen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Dresden. Nach den Weihnachtsfeiertagen geht es ab in die Halle. Die SG Dresden Striesen lädt vom 27.12. - 30.12.2017 zu ihren traditionellen Weihnachtsturnieren ein. Zum bereits 29. Mal werden Teams aus nah und fern zwischen den Feiertagen dem runden Leder auf dem Hallenparkett hinterherjagen. Dabei werden die Altersklassen der G- bis C-Junioren, sowie der Alt Herren aktiv sein und ihr Können unter Beweis stellen. Neben lokalen Teilnehmern wie SG Dynamo Dresden, dem SC Borea Dresden und der SG Weixdorf, gibt es mit Mlada Boleslav und Litomerice zwei Vertreter aus dem benachbarten Tschechien. Ebenfalls eine längere Anfahrt werden der FSV Barleben, 1. FC Frankfurt, FC Hettstedt, SV Eintracht Groß Wokern, Carl-Zeiss Jena und die Vertretungen aus Berlin vor sich haben.

Die Turniere werden in der Sporthalle Gamigstraße ausgetragen. Der Eintritt ist kostenlos.

Der Turnierablauf:

27.12.2017; 9:00-14:00 Uhr – F2-Junioren

27.12.2017; 15:00-20:00 Uhr – F1-Junioren

28.12.2017; 9:00-14:00 Uhr – E2-Junioren

28.12.2017; 15:00-20:00 Uhr – E1-Junioren

29.12.2017; 9:00-14:00 Uhr – D-Junioren

29.12.2017; 15:00 – 20:00 Uhr – Alte Herren

30.12.2017; 9:00-13:00 Uhr – C2-Junioren

30.12.2017; 13:30-16:00 Uhr – G-Junioren

Die Veranstaltung wird durch die Landesdirektion Sachsen unterstützt.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Dresden
Sport aus aller Welt