12. Februar 2018 / 21:02 Uhr

Siebenjähriger trainiert mit RB-Leipzig-Kapitän Willi Orban

Siebenjähriger trainiert mit RB-Leipzig-Kapitän Willi Orban

lvz
Willi Orban und der siebenjährige Jannis Altinok auf dem Trainingsplatz.
Willi Orban und der siebenjährige Jannis Altinok auf dem Trainingsplatz. © Porsche Leipzig GmbH
Anzeige

Der Abwehrmann der Roten Bullen engagiert sich bei der Porsche-Aktion "Turbo für Talente".

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Leipzig. Einmal mit einem Profifußballer trainieren – für den siebenjährigen Jannis Altinok ging dieser Traum in Erfüllung. Er absolvierte mit RB-Leipzig-Kapitän Willi Orban eine Trainingseinheit – inklusive wertvoller Tipps und seltener Einsichten ins Leben des Profifußballers.

Willi Orban mit Jannis Altinok.
Willi Orban mit Jannis Altinok. © Porsche Leipzig GmbH
Anzeige

Erst im vergangenen Sommer war Jannis Altinok vom TSV Lindenthal ins das U8-Nachwuchsteam der Leipziger Bullen gewechselt. Im Rahmen der Porsche Jugendförderung „Turbo für Talente“ traf der Siebenjährige nun den RB-Kapitän. Auf dem Trainingsplatz gab der Profi Tipps wie man Laufwege optimiert, den Ball richtig annimmt und perfekt das Runde im Eckigen platziert. Aber auch ganz private Geschichten entlockte der Nachwuchskicker dem Abwehrmann, der von seiner eigenen Zeit als Jugendkicker berichtete.

Mehr zu RB Leipzig

Sinn und Zweck der Kooperation „Vorbilder im Verein“ zwischen Porsche und RB Leipzig ist, den Nachwuchs aktiv zu fördern. „Ich finde es sehr wichtig, dass man Jugendspielern wie Jannis bereits in diesem frühen Alter die Freude am Sport aufzeigt und sie mit Einblicken in die Welt des Profifußballs motiviert“, sagte der 25-jährige Orban, für den eine solche Motivation selbst enorm wichtig war. „Natürlich soll es für die Kinder aber vor allem um den Spaß am Kicken gehen, denn das ist das Entscheidende, um dann auch erfolgreich zu sein.“

RB-Kapitän Willi Orban gab Jannis Altinok auch wertvolle Tipps mit auf den Weg.
RB-Kapitän Willi Orban gab Jannis Altinok auch wertvolle Tipps mit auf den Weg. © Porsche Leipzig GmbH

Die nächste Chance mit Willi Orban und anderen RB-Profi-Fußballern auf dem Rasen zu kicken, gibt es für Kinder und Jugendliche in den Altersklassen U11 und U14 zur vierten Auflage des Stadtteilturniers „Leipziger Viertelfinale“ im Juni dieses Jahres. Ab sofort kann sich dafür angemeldet werden.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt