JFV Eichsfeld JFV Eichsfeld ©
JFV Eichsfeld

Sieg und Niederlage für Junioren-Teams des JFV Eichsfeld in der Landesliga

Während die U17 in Bad Harzburg einen Auswärtssieg verbuchte, musste sich die U15 zu Hause JSG SC U Salzgitter mit 1:4 beugen.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

TSG Bad Harzburg – JFV Eichsfeld 0:2 (0:1). Der JFV verbuchte im Harz den ersten Dreier der Saison. Nun sind die Eichsfelder mit Bad Harzburg punktgleich, rangieren aber zwei Plätze hinter dem neunten auf dem ersten Abstiegsrang. Die Gäste gingen bereits früh durch ein Eigentor des Gastgebers in Führung. Kurz vor Schluss markierte dann Luis Riedel nach einem gelungenen Konterangriff den 2:0-Endstand. „Die Mannschaft überzeugte während der gesamten Spielzeit kämpferisch als auch spielerisch und war der verdiente Sieger nach umkämpften achtzig Minuten. Alle Mannschaftsteile erfüllten die Vorgaben“, teilte der JFV mit.

JFV Eichsfeld - JSG SC U Salzgitter 1:4 (1:2). Die Gastgeber wurden unmittelbar nach den Anpfiff eiskalt erwischt und mussten das 0:1 hinnehmen. Danach sahen die Zuschauer eine Partie auf Augenhöhe und es ging beim Stand von 1:2 in die Pause. „Nach der Pause vergaben beide Teams hochkarätige Chancen. Salzgitter baute zehn Minuten vor Schluss seine Führung nochmals aus. Kurz vor Schluss warfen wir alles nach vorne, wurden aber eiskalt ausgekontert“, teilte der JFV mit.

JFV Eichsfeld Region/Göttingen-Eichsfeld A-Junioren Landesliga Bezirk Braunschweig

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige