13. März 2018 / 16:02 Uhr

Sky-Chef Schmidt: Wir haben keine Montagsspiele gefordert

Sky-Chef Schmidt: Wir haben keine Montagsspiele gefordert

Redaktion Sportbuzzer
Sky-Chef Carsten Schmidt.
Sky-Chef Carsten Schmidt.
Anzeige

Zu den umstrittenen Montagsspielen sagt Carsten Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung von Sky Deutschland: "Wir sind mit den fünf Terminen von Freitag bis Sonntag sehr gut gefahren."

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Bei den Fans sind Montagsspiele ausgesprochen unbeliebt. Wurden sie vor allem auf Betreiben der Pay-TV-Anbieter eingeführt, um mehr Einzelspiele zu zeigen? Sky-Chef Carsten Schmidt weist diese Darstellung im Gespräch mit "Funke Sport" zurück: „Sky hat keine zusätzlichen Anstoßzeiten gefordert. Wir sind mit den fünf Terminen von Freitag bis Sonntag in den vergangenen Jahren sehr gut gefahren.“

Die insgesamt fünf Montagsspiele in dieser Saison laufen nicht bei Sky, sondern bei Konkurrent Eurosport. Das Kartellamt hatte untersagt, alle Liga-Spiele an einen einzelnen Sender zu vergeben. Gäbe es die Montagsspiele nicht, würde Eurosport also vermutlich an anderen Tagen weitere Bundesliga-Spiele zeigen.

Diese Montagsspiele gab es vor 2018 in der Fußball-Bundesliga:

Zur Galerie
Anzeige

"Es würde uns helfen, wenn Schalke 04 oben angreift"

Schmidt beklagt in dem Interview zudem die herausragende Stellung des FC Bayern München im deutschen Fußball: „Wir beobachten seit der Saison 2012/13, dass die Meisterschaft schon Weihnachten vorentschieden ist. Das ist ein Problem.“ Er verspricht sich einen höheren Verkauf von Abonnements, wenn etwa Schalke 04 um den Meistertitel spielt: „Die Bereitschaft zum Abonnement hängt vom Momentum ab. Uns würde schon helfen, wenn zum Beispiel der FC Schalke 04 mal oben in der Meisterschaft angreifen würde.“

Sky ist Marktführer beim Pay-TV in Deutschland. Nach Senderangaben sahen mehr als sechs Millionen Zuschauer die Spiele des 25. Bundesliga-Spieltags Anfang März bei Sky. Schmidt ist seit Mitte 2015 Vorsitzender der Geschäftsführung.

Mehr zu Montagsspielen
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt