Witzig: Jerome Boateng mit Handspiel am Strand beim Volleyball. © Screenshot Twitter

Slapstick-Handspiel: So lacht das Netz über Ballett-Boateng

Die 77. Minute des EM-Viertelfinales gegen Italien wird Jerome Boateng wohl nicht so schnell vergessen. Ein italienischer Freistoß fand den Weg auf den Kopf von Boateng-Gegenspieler Chiellini und dann an die nach oben gestreckte Hand von Boateng. Was für ein Handspiel!

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Es lief die 77. Minute im EM-Viertelfinale zwischen Deutschland und Italien. Die DFB-Elf führte bereits mit 1:0, es schien als seien die doch recht einfallslosen Italiener geschlagen. Dann ein Freistoß aus dem rechten Halbfeld, Chiellini köpft und trifft den zum Himmel gereckten Arm von Jerome Boateng.

Ein kurioses wie unnötiges Handspiel, Bonucci verwandelte den fälligen Elfmeter zum 1:1-Ausgleich und Boateng wurde daraufhin zum Mittelpunkt der sozialen Netzwerke. Überall Bilder eines gestreckten Nationalspielers, der die Hände fast synchron dem Himmel zuwendet.

Wir haben die lustigsten Bilder für euch in der Bildergalerie!

Ballett-Boateng: Die lustigsten Bilder zum kuriosen Handspiel

Region/National

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige