18. April 2017 / 09:26 Uhr

So erlebte ein amerikanischer YouTuber das Derby zwischen Hannover 96 und Braunschweig

So erlebte ein amerikanischer YouTuber das Derby zwischen Hannover 96 und Braunschweig

Redaktion Sportbuzzer
Conner Sullivan beim Niedersachsen-Derby in der HDI-Arena
Conner Sullivan beim Niedersachsen-Derby in der HDI-Arena © Screenshot
Anzeige

Sein Video vom Derby zwischen Stuttgart gegen Karlsruhe ging viral: Nun war der amerikanische YouTuber Conner Sullivan zum Niedersachsen-Derby in Hannover.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der amerikanische YouTuber Conner Sullivan ist auf Derbyreise durch Deutschland. Sein Video vom Spiel zwischen dem VfB Stuttgart und dem Karlsruher SC ging viral. Nun war der 24-Jährige in Hannover zu Gast und erlebte das Niedersachsen-Derby gegen Braunschweig als 96-Fan.

Bereits um sechs Uhr am Morgen begann der Tag von Sullivan, dessen Kanal auf der Videoplattform YouTube über 44.000 Abonennten folgen. Um acht Uhr machte er sich mit seinen Begleitern auf dem Weg zum Stadion. Ein 96-Fan stellte klar: "Du dachtest Karlsruhe gegen Stuttgart wäre ein Derby, aber das hier ist das Derby."

Noch elf Punkte bis zum 96-Aufstieg?

Der Footballer aus den Staaten zeigte sich erstaunt über die Polizeipräsenz und die Rivalität zwischen beiden Vereinen: "Man muss sich immer wieder daran erinnern, dass das nur ein Fußballspiel ist. Das ist fast so, als würde man einen Krieg vorbereiten."

Hier könnt ihr euch das Video ansehen...

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt