Die Lok-Jungs schwören sich an der Seitenlinie ein. Die Lok-Jungs schwören sich an der Seitenlinie ein. © Privat
Die Lok-Jungs schwören sich an der Seitenlinie ein.

Spannende Partie: Lok Leipzigs U13 beendet Siegesserie von Rivale RB

Die Kontrahenten schenken sich beim Duell am Cottaweg nichts und trennen sich 2:2.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Am 5. Spieltag der Talentespielrunde traf der Lok-Nachwuchs auf die Lokalmatadoren vom Cottaweg. In einer hart umkämpften Partie trennten sich beide Teams verdient 2:2. Lok stoppte damit die Siegesserie der Nachwuchs-Bullen, die im Wettbewerb bisher noch keinen Punkt abgegeben hatten.

Lok Leipzigs U13 beendet Siegesserie die von RB

RB begann furios und setzte unsere Jungs sofort unter Druck. In der Anfangsphase war es deshalb unserem bestens aufgelegten Keeper zu verdanken, dass wir nicht schnell in Rückstand gerieten. Zunehmend kam Lok aber besser ins Spiel und hätte durch einen sehr gut herausgespielten Angriff selbst in Führung gehen können. Durch eine Einzelleistung eines RB-Spielers fiel in der 16. Spielminute das 1:0. Mit diesem Spielstand ging es in die Halbzeitpause.

Danach kamen die Lok-Jungs erhobenen Hauptes auf das Spielfeld zurück. Mit ihrer Körpersprache signalisierten sie, dass sie hier nicht als Verlierer vom Platz gehen wollen und folgerichtig fiel in der 33. Spielminute der Ausgleich. Ein toll getretener Freistoß kurz vor der Mittellinie senkte sich für den gegnerischen Keeper unhaltbar im Tor. Von nun an folgte ein spannender Schlagabtausch, bei dem sich beide Teams nichts schenkten. Ein Distanzschuss, bei dem unser Hüter machtlos war, führte in der 42. Spielminute zur erneuten Führung der Gastgeber.

Die Freude hierüber währte aber nicht lange, da unsere Jungs sofort nachlegten und in der 43. Spielminute ausglichen. Diesen Punkt ließen sie sich schließlich nicht mehr nehmen. RB bäumte sich zwar noch einmal auf und warf in den letzten Spielminuten alles nach vorn. Klare Torchancen ergaben sich daraus aber nicht mehr. Am Ende steht ein Remis, das sich wie ein Sieg anfühlt.

Anja Hentke-Stets

Region/Leipzig RB Leipzig RasenBallsport Leipzig (D-Junioren) 1. FC Lokomotive Leipzig 1. FC Lokomotive Leipzig (D-Junioren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige