08. Februar 2019 / 15:33 Uhr

Sparta Göttingen unterliegt Northeim mit 0:8

Sparta Göttingen unterliegt Northeim mit 0:8

Jan-Philipp Brömsen
Die Spieler von Sparta Göttingen (rote Trikots) hatten im Testspiel gegen Oberligisten Eintracht Northeim nichts zu jubeln
Die Spieler von Sparta Göttingen (rote Trikots) hatten im Testspiel gegen Oberligisten Eintracht Northeim nichts zu jubeln © Swen Pförtner
Anzeige

Deutliche Testspielniederlage der Greitweg-Elf / Northeim in guter Form

Anzeige

In einem Testspiel am Mittwochabend unterlag der Göttinger Bezirksligist Sparta Göttingen gegen den Oberligatabellenführer Eintracht Northeim mit 0:8 (0:4). In einer insgesamt einseitigen Partie wechselten die Northeimer Gäste in der Halbzeit einmal komplett ihre erste Elf.

Kurios: Die Partie soll nach Angaben des FC Eintracht Northeim bereits nach 82 Minuten abgepfiffen worden sein. Somit konnten sich die zweiten elf Spieler ihrem Trainer "nur" 37 Minuten zeigen.

Northeim testet am kommenden Sonnabend um 16 Uhr beim FSC Lohfelden, Sparta empfängt am Sonntag, 15 Uhr, den Kreisligisten Grün-Weiß Hagenberg am Greitweg.

Mehr zu den aktuellen Themen im SPORTBUZZER
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt