11. September 2018 / 09:55 Uhr

Spendenlauf von MF Göttingen bringt 1700 Euro

Spendenlauf von MF Göttingen bringt 1700 Euro

Jan-Philipp Brömsen
In die Finanzierung von Teilnahmen an internationalen Turnieren geht ein Teil des Spendenlaufs von MF Göttingen
In die Finanzierung von Teilnahmen an internationalen Turnieren geht ein Teil des Spendenlaufs von MF Göttingen © r
Anzeige

Frauen- und Mädchenabteilung läuft für gute Zwecke/ Unterstützung des Kunstrasenprojektes beim RSV 05/ Spende an WWF.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der MF Göttingen bietet seinen Spielerinnen seit drei Jahren neben dem Spielbetrieb in drei verschiedenen Leistungsstufen internationale Turniere in Spanien, Holland und Kroatien. Um diese Aktionen und auch die weiten Fahrten in Niedersachsenliga und Landesliga zu finanzieren veranstaltete der MF Göttingen am Montagabend einen Spendenlauf mit etwa 30 Spielerinnen.

Wie schon beim Plogging wollten die Göttinger Fußballerinnen auch die Umwelt und ihre Heimatvereine unterstützen. Teile der 1700€ Spenden-Einnahmen gehen an den Bau des Kunstrasen beim RSV 05 in Geismar, die Renovierung des Vereinskellers in Weende und den WWF. Der er WWF ist eine Schweizer Stiftung mit Sitz in Gland, Kanton Waadt.

Sie wurde 1961 gegründet und ist eine der größten internationalen Natur- und Umweltschutzorganisationen.

"Der Abend hat er viel Spaß gemacht. Es ist wirklich schön zu sehen wie gerne sich die Mädels sozial engagieren und wie fleißig sie auf der Suche nach Spendern waren. Nach dem Spendenlauf haben wir noch länger zusammen gesessen und gemeinsam gegessen (es gab Bratwürste und selbstgemachte Salate)", freute sich Damen-Cheftrainer Torsten Burkhardt über die Aktion.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt