JSG Blau-Rot-Weiß vs. JSG Ahnsen/Obernkirchen USER-BEITRAG JSG Blau-Rot-Weiß und JSG Ahnsen/Obernkirchen trennen sich 3:3 © Privataufnahme
JSG Blau-Rot-Weiß vs. JSG Ahnsen/Obernkirchen

JSG Blau-Rot-Weiß verteidigt Platz 2 - Personalsorgen bei der JSG Ahnsen/Obernkirchen

Spiel der Verfolger in der B-Junioren Kreisliga Süd endet mit einem Remis

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Das Spiel der Verfolger, der Zweitplatzierte, die JSG Blau-Rot-Weiß empfing den Tabellendritten, die JSG Ahnsen/Obernkirchen. Für beide Mannschaften ging es darum, den Tabellenführer SC Rinteln nicht aus dem Blick zu verlieren. Während die Gastgeber auf einen umfangreichen Kader zurückgreifen konnten, musste die JSG Ahnsen/Obernkirchen mit Personalsorgen in die Partie gehen.

Die Gastgeber kamen schwungvoll in die ersten Minuten, ohne sich jedoch zwingende Torchancen zu erspielen. So war es ein durchaus diskutabler Strafstoß in der 9. Minute, der zur Führung der Gastgeber führte. Nach einer Flanke in den Strafraum der JSG Ahnsen/Obernkirchen sprang der Ball von einer Unebenheit im Rasen an den angelegten Arm des JSG-Verteidigers. Den daraus resultierenden Strafstoß verwandelten die Gastgeber im Nachschuss zur Führung.

Spiel der Verfolger endet mit einem umkämpften 3:3

Doch die Gäste brauchten nicht lang, um sich nach dem Rückstand neu zu orientieren. Bereits drei Minuten nach dem Rückstand konnte die JSG Ahnsen/Obernkirchen ausgleichen. Ein Distanzschuss von Tim Köhler rutschte dem Keeper der Gastgeber unter dem Körper durch ins eigene Tor. Noch bevor die Gastgeber sich vom Ausgleich erholen konnten, erzielte die JSG Ahnsen/Obernkirchen ihren zweiten Treffer. Einen schnellen Angriff über die rechte Angriffsseite konnte Angelo Naumann souverän verwandeln. 

Danach legte das Spiel an Intensität nochmals deutlich zu. Selbst zwei Strafzeiten vermochten die Partie nur zeitweise zu beruhigen. Erst der Halbzeitpfiff konnte die emotionale Anspannung bei einigen Spielern zu lösen.

Die zweite Halbzeit verlief deutlich geordneter, ohne jedoch an Spannung zu verlieren. Die ersten Minuten gehörten den Gastgebern, die in der 50. Minute nach einem schnellen Angriff über die linke Seite durch Jan Mohme den verdienten Ausgleich erzielten. In der Folge erhöhte die  Blau-Rot-Weiß seine Angriffsbemühungen. So war es in der 61. Minute Janis Rhein, der mit seinem zweiten Treffer die Gastgeber nach einer schönen Flanke von der rechten Seite erneut in Führung brachte.

Wie bereits in Halbzeit eins zeigte sich die JSG Ahnsen/Obernkirchen wenig beeindruckt und konnte bereits kurz nach dem Wiederanpfiff durch Nils Hußmann (62.) ausgleichen. In den verbleibenden Spielminuten war beiden Mannschaften der Kräfteverschleiß anzumerken. So blieb es beim am Ende bei einer gerechten Punkteteilung.

Für die JSG Blau-Rot-Weiß geht es am kommenden Sonnabend zur JSG Süd-Weser, während die JSG Ahnsen/Obernkirchen die JSG SG Niedernwöhren/Enzen II empfängt.

Region/Schaumburg JSG Ahnsen / Obernkirchen (B-Junioren) JSG Blau-Rot-Weiß (B-Junioren) B-Junioren Kreisliga Schaumburg ugccontent Junioren

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige