Beim TSV Ahnsen rollt der Ball. © Archiv

Sportwoche beim TSV Ahnsen

akzent-Bauelemente-Cup neu im Programm

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der TSV Ahnsen startet am Dienstag, 25. Juli, mit seiner Sportwoche. Im Mittelpunkt steht der neu geschaffene akzent-Bauelemente-Cup, der sich vpm Konzept am Volksbank-Masters des TuS Lüdersfeld orientiert. Allerdings gehen in Ahnsen die besten Mannschaften der ausgelaufenen Serie aus der 1., 2. und 3. Kreisklasse an den Start. Am Dienstag erwartet um 18 Uhr der Gastgeber TSV Ahnsen den TuS SW Enzen II. Um 20 Uhr spielt im zweiten Viertelfinale die SG Rodenberg II gegen die SG RW Stadthagen.

Am Mittwoch steht um 17 Uhr ein B-Junioren-Spiel der JSG Ahnsen/Obernkirchen gegen den SV Nienstädt 09 auf dem Programm. Das Einlagespiel bestreiten um 19.15 Uhr die Bezirksligisten Germania Walsrode und der FC Stadthagen.

Die Halbfinalspiele im akzent-Cup sind am Donnerstag geplant. Der Sieger des ersten Viertelfinals spielt um 18 Uhr gegen den SV Obernkirchen II. Um 20 Uhr erwartet der VfR Evesen II den Sieger des zweiten Viertelfinals. Der Freitag beginnt um 17 Uhr mit einem G-Junioren-Turnier. Um 19.30 Uhr spielt das Promi-Team des FC Schaumburg gegen eine Ahnser Auswahl.

Am Sonnabend dreht sich auf dem Ahnser Sportplatz alles um den akzent-Cup. Das Spiel um den dritten Platz beginnt um 13 Uhr, das Finale ist um 15 Uhr angesetzt.

Region/Schaumburg 1.Kreisklasse Kreis Schaumburg (Herren) TSV Ahnsen (Herren) TSV Ahnsen TuS Schwarz Weiß Enzen II (Herren) SG Rodenberg II (Herren) SG Rot Weiß Stadthagen (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige