Klaas Kapschitzki und Jasper Keuneke präsentieren ihre neuen Trikots. Klaas Kapschitzki und Jasper Keuneke präsentieren ihre neuen Trikots. © SSV Güster (Facebook)
Klaas Kapschitzki und Jasper Keuneke präsentieren ihre neuen Trikots.

SSV Güster ab Sommer mit neuem Spielmacher!

Kapschitzki verstärkt Konkurrenzkampf zwischen den Pfosten

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der SSV Güster plant für die Zukunft und vermeldet bereits jetzt zwei Neuzugänge für die kommende Saison. Mit Klaas Kapschitzki rückt der Stammtorwart aus der A-Jugend des SSV in die Herrenmannschaft hoch. ""Kalle" ist SSV'er durch und durch und hat sämtliche Jugendmannschaften des SSV Güster durchlaufen", schreibt der Verein auf seiner Facebook-Seite. Kapschitzki wird Stand jetzt einer von vier Torhütern im Team von Trainer Björn Blechenberg sein!

Der zweite Neuzugang ist Jasper Keuneke, der von den A-Junioren des Ratzeburger SV zum SSV Güster wechselt. Keuneke kam bereits in dieser Saison in der Verbandsligamannschaft des RSV zum Einsatz. Die neue Nummer 10 bei den Güsteranern erntet einige Vorschusslorbeeren: "Er ist ein im offensiven Bereich sehr flexibel einsetzbarer Spieler, der durch gute taktische Übersicht, eine extrem gute Technik und nicht zuletzt seinen guten Torabschluss zu überzeugen weiß."

Mehr Fußball aus der Region

In der laufenden Saison geht es für die Lauenburger vorerst darum, den Klassenerhalt in der Verbandsliga Süd möglichst früh klar zu machen. Aktuell steht man nur 3 Punkte vor einem Abstiegsplatz, hat jedoch auch weniger Spiele als die Konkurrenz im Tabellenkeller absolviert.

Winter-Vorbereitung: Diese Sprüche sind echte Amateur-Klassiker!


Region/Lübeck Kreis Herzogtum Lauenburg SSV Güster Verbandsliga Schleswig-Holstein Süd

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige