18. September 2017 / 19:11 Uhr

St. Pauli Fans nur im Gästeblock

St. Pauli Fans nur im Gästeblock

Thomas Pfeiffer
Nach der Heimspiel-Niederlage gegen Ingolstadt machten die Fans ihrem Ärger Luft.
Nach der Heimspiel-Niederlage gegen Ingolstadt machten die Fans ihrem Ärger Luft. © dpa
Anzeige

Die Partie ist als Risikospiel eingestuft worden

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Zum Nordderby zwischen den Störchen und dem FC St. Pauli ist das Holstein-Stadion erstmals in dieser Saison mit 12 000 Zuschauern ausverkauft, die Tageskassen sind geschlossen. Die Partie ist als Risikospiel eingestuft worden. Die Zufahrt ist nur über den Westring und den Zubringer der B 76 möglich, die Projensdorfer Straße ist gesperrt. Parkplätze stehen am RBZ Wirtschaft (Westring 444) und am Wissenschaftspark (Fraunhofer Str./Ecke Grippstr.) für jeweils fünf Euro zur Verfügung. Holstein Kiel weist darauf hin, dass als St. Pauli-Fans erkennbare Besucher das Spiel ausschließlich in den Gästekurven-Blöcken M und O verfolgen dürfen.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt