Außenseiter SV Helios 24 hatte im Dresdner Stadtpokalfinale gegen die SG Striesen kaum eine Chance. Nun gibt es das Spiel wieder. (Foto Steffen Manig). Außenseiter SV Helios 24 hatte im Dresdner Stadtpokalfinale gegen die SG Striesen kaum eine Chance. Nun gibt es das Spiel wieder. (Foto Steffen Manig). ©
Außenseiter SV Helios 24 hatte im Dresdner Stadtpokalfinale gegen die SG Striesen kaum eine Chance. Nun gibt es das Spiel wieder. (Foto Steffen Manig).

Stadtpokalfinale mit Neuauflage im Landespokal

Das Spiel gab es doch schon mal: In der ersten Runde des Landespokals trifft der SV Helios auf die SG Striesen. Auch die übrigen Teams aus der Region erhielten interessante Lose.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Dresden. Das Spiel gab es doch schon mal: In der ersten Runde des Landespokals trifft der SV Helios auf die SG Striesen. Beide Teams standen sich erst im Sommer im Stadtpokalfinale gegenüber. Damals gewann Striesen deutlich mit 5:1. Da die Striesener aber zudem in die Landesklasse aufgestiegen sind, waren beide Teams im Pokal startberechtigt und treffen nun erneut aufeinander. Erneut dürften die Striesener klarer Favorit sein.

Lösbar ist auch das Los der SG Weixdorf. Die Norddresdner müssen zu Kreispokalsieger Gebelzig. Schwerer ist das Los des SC Borea, der nach Mittweida muss. Auch der Dresdner SC hat mit einem Auswärtsspiel bei Wesenitztal ein machbares aber nicht leichtes Los. Einen ungewöhnlichen Gegner zog der FV Laubegast, der gegen den
 SSV Fortschritt Lichtenstein, Aufsteiger aus der Kreisoberliga Westsachsen, ran muss.

Ein interessantes Duell gibt es in Radebeul, wo Landesliga-Aufsteiger RBC den VfL Pirna-Copitz empfängt. Zudem losten die Verantwortlichen beim Landesverband den drei Freitaler Teams gute Lose zu: Stahl Freital empfängt Stahl Riesa. Motor Freital spielt gegen Possendorf, Hainsberg bekommt es mit Großenhain zu tun. Bannewitz muss nach Flöha, Coswig empfängt Neusalza-Spremberg, Weinböhla reist zum SV Oberland.

Insgesamt waren 86 Teams im Lostopf, die Oberligisten, Regional- und Drittligisten steigen später in den Wettbewerb ein. Gespielt wird die erste Pokalrunde am 5. und 6. August.

Alle Landespokalspiele mit Mannschaften aus dem Dresdner Raum:

DJK Sokol Ralbitz/Holka – FV Gröditz
SV Gebelzig – SG Weixdorf
TSV Flöha – SV Bannewitz
SG Motor Freital – SG Empor Possendorf
SV Helios 24 Dresden – SG Dresden Striesen
LSV 61 Tauscha – SG Crostwitz
Coswiger FV – FSV 1990 Neusalza-Spremberg
SV Germania Mittweida – SC Borea Dresden
BSV 68 Sebnitz – FV Eintracht Niesky
SV Zeißig 1993 – SV Rot-Weiß Bad Muskau
SV Wesenitztal – Dresdner SC 1898
SV Barkas Frankenberg – SG Motor Wilsdruff
Radebeuler BC – VFL Pirna-Copitz 07
BSC Freiberg – LSV Neustadt/Spree
Hartmannsdorfer SV Empor – SV Fortuna Trebendorf
Hainsberger SV – Großenhainer FV
SV Oberland Spree – TuS Weinböhla
FV Blau-Weiß Stahl Freital – BSG Stahl Riesa
FV Dresden 06 Laubegast – SSV Fortschritt Lichtenstein

Freilos: FSV Oderwitz 02

Wer gegen Wen? Die Auslosung für die erste Runde im Sachsenpokal live: Die Fußballfans, Funktionäre und Spieler der qualifizierten Teams lauern auf die Auslosung der ersten Hauptrunde im Sachsenpokal. Die Zeremonie findet in der Sportschule »Egidius Braun« in Abtaundorf statt. Dort wird die frühere Schiedsrichterin Anja Kunick die Aufgabe der Losfee übernehmen. Heiß! Kalt! Heiß! Kalt! Hoffentlich verbrennt sich die Schöne unter den Biestern nicht die Finger.

Geplaatst door Leutzscher Welle op donderdag 13 juli 2017
Region/Dresden Kreis Dresden Sachsen-Pokal Sachsen WSP 1. Runde (Herren) Landesliga Sachsen WEKU Sachsenliga (Herren) Landesklasse Sachsen Ost (Herren) Landesklasse Sachsen Mitte (Herren) Kreisoberliga Kreis Sächs.Schweiz/Osterzgeb. Sparkassen-Kreisoberliga (Herren) Kreisoberliga Kreis Meißen Sparkassen-Kreisoberliga (Herren) Kreisoberliga Kreis Westlausitz Sparkassen-Kreisoberliga (Herren) Kreisoberliga Kreis Dresden Sparkassenoberliga (Herren)

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige