10. November 2018 / 14:43 Uhr

Strand 08 beim VfR Neumünster erneut ohne Marco Pajonk

Strand 08 beim VfR Neumünster erneut ohne Marco Pajonk

Volker A. Giering
Marco Pajonk (l., hier gegen Todesfeldes Christian Jaacks, ist vom Mannschaftsarzt für eine weitere Woche aus dem Verkehr gezogen worden.
Marco Pajonk (l., hier gegen Todesfeldes Christian Jaacks, ist vom Mannschaftsarzt für eine weitere Woche aus dem Verkehr gezogen worden. © 54° / Garve
Anzeige

Ob "Viererpacker" Marcello Meyer am Sonntag spielen wird, steht noch in den Sternen

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Meister und souveräne Spitzenreiter NTSV Strand 08 gastiert am Sonntag beim VfR Neumünster (14 Uhr). „Der Gegner ist zwar etwas im Aufwind. Doch lebt die Mannschaft ausschließlich vom Kampf“, sagt Strands Teamchef Frank Salomon. Das Hinspiel gewann seine Elf locker 6:0. „Trotz dieses klares Ergebnisses werden wir den Gegner wie immer nicht unterschätzen. Man muss auch gegen die unteren Teams erstmal die Tore erzielen.“

Mehr News zu Strand 08

Fraglich ist der Einsatz von „Vize“ Marcello Meyer (Achillessehne), der zuletzt einen Viererpack beim 4:0 beim Schlusslicht TSV Lägerdorf (ohne zuvor trainiert zu haben) erzielt hat. Während die langzeitverletzten Dustin Thiel und Abdullah Abou Rashed fehlen, muss sich Torjäger Marco Pajonk (Adduktorenzerrung) weiter gedulden. Mannschaftsarzt Dr. Georg-H. Ludwig hat den NTSV-Kapitän für eine weitere Woche aus dem Verkehr gezogen.

Das sind die besten Torjäger in Schleswig-Holstein (Oberliga, Landesliga und Verbandsliga). Stand: 12. NOVEMBER 2018.

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt