Strands Strands "kleiner Messi": Franco Del Giglio (l.). © Felix König/54°
Strands

Strand 08 holt "kleinen Messi"

Guardiola will ihn, Salomon hat seinen argentinischen Offensivspieler

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Frank Salomon, Trainer und Manager beim ambitionierten Oberligisten NTSV Strand 08, ist immer für eine Überraschung gut. Dieses Mal hat der gut vernetzte 53-Jährige einen argentinischen Spieler an Land gezogen. Obwohl Franco Del Giglio erst seit kurzem bei den Ostholsteinern mittrainiert, wird er von seinen neuen Mannschaftskollegen schon mit dem Spitznamen „Messi“ gerufen. „Weil er so schnell und wenig ist“, klärt Salomon auf.

In Kolumbien vor 90 000 Zuschauern gespielt

Nicht zuletzt, weil der 24-jährige offensive Mittelfeldspieler aus dem gleichen Ort Rosario (Santa Fe) stammt, wie der argentinische Superstar Lionel Messi vom FC Barcelona, für den Pep Guardiola, Teammanager bei Manchester City, angeblich 400 Millionen bietet. Den Neu-Timmendorfer Del Giglio bezeichnet Salomon als einen außergewöhnlichen Spieler, der technisch links wie auch rechts etwas drauf hat.“ Del Giglio besitzt zudem einen italienischen Pass. Seine Karriere begann er beim Club Rosario Central. 2010 wechselte er aufgrund seines Talents zum CA River Plate. Dort schaffte er allerdings nie den Sprung zum Profi und so wechselte er im Januar 2015 leihweise nach Kolumbien zum Erstligisten Cúcuta Deportivo. Sein Debüt in der Categoría Primera A gab er im Februar 2015. „Er hat damals sogar vor 90 000 Zuschauern gespielt“, erklärt Salomon.

Von Rosario nach Wolfsberg

Nach fünf Ligaspielen verließ er Cúcuta im Sommer 2015 wieder und schloss sich im Februar 2016 dem CA Mitre an. Danach wechselte er zum CA Argentino Rosario. Seine letzte Stadion führte ihn nach Österreich zum Regionalligisten ATSV Wolfsberg. "Er war dort nicht glücklich. Der Vertrag ist schließlich im Juli ausgelaufen, so dass er zuletzt vereinslos war. Ein Bekannter von mir aus Österreich hat mich auf ihn aufmerksam gemacht", sagt der NTSV-Manager dem LN-Sportbuzzer.

Drei Zentimeter kleiner als Barcas Messi

"Wir sehen ihn als Verstärkung auch im Ausblick auf die Zukunft, in der wir unsere Mannschaft generell weiter verstärken wollen", so Salomon weiter. Einzig die Größe von lediglich 1,67 m des Flügelflitzers (Barcelonas Messi ist drei Zentimeter größer) bereitet ihm etwas Sorgen. "Mal schauen, wie er mit der robusten Art des Fußalls bei uns der Oberliga zurecht kommt", sagt Salomon, dessen Elf aktuell auf dem dritten Tabellenplatz steht, aber zwei Spiele weniger als Tabellenführer Holstein Kiel II ausgetragen hat. Im letzten Test siegten die "Strandpiraten" gegen den Lüneburger SK mit 2:0.

Region/Lübeck Kreis Lübeck Kreis Ostholstein Schleswig-Holstein-Liga (Herren) NTSV Strand (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige