08. Januar 2019 / 15:39 Uhr

Stürmer Nyman verlässt Eintracht Braunschweig und kehrt nach Schweden zurück

Stürmer Nyman verlässt Eintracht Braunschweig und kehrt nach Schweden zurück

Carsten Lappe
<b>Wer könnte noch gehen?</b> Star-Stürmer Christoffer Nyman soll, so heißt es in Schweden, im Sommer ablösefrei zu seinem Heimatklub IFK Norrköping zurückkehren. Will die Eintracht noch mal ein paar Hunderttausend Euro für ihn einnehmen, muss er jetzt verkauft werden. Dazu könnte Youngster Yari Otto verliehen werden, um Spielpraxis zu bekommen.
Wechselt zurück nach Schweden: Christoffer Nyman. © imago/Hübner
Anzeige

Stürmer Christoffer Nyman verlässt die Eintracht und kickt zukünftig wieder in Schweden. Er kehrt zu seinem alten Verein IFK Norrköping zurück.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Angreifer Christoffer Nyman verlässt den Fußball-Drittligisten Eintracht Braunschweig und kehrt zum schwedischen Erstligisten IFK Norrköping zurück. Das teilte die Eintracht am Dienstag mit. Angaben zur Ablösesumme machten die Niedersachsen wie üblich nicht.

Der 26 Jahre alte Schwede war im Sommer 2016 aus Norrköping zum damaligen Zweitligisten Braunschweig gewechselt. Nach dem Abstieg im vergangenen Sommer und der katastrophalen Hinserie wollte Nyman den Drittliga-Letzten unbedingt wieder verlassen und war auch nicht mit ins Trainingslager der Eintracht nach Belek gereist.

Mehr zu Eintracht Braunschweig
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Peine
Sport aus aller Welt