Thiago könnte dem FC Bayern München wegen einer Knöchelverletzung zunächst fehlen. Thiago könnte dem FC Bayern München wegen einer Knöchelverletzung zunächst fehlen. © imago
Thiago könnte dem FC Bayern München wegen einer Knöchelverletzung zunächst fehlen.

Superstar des FC Bayern droht Ausfall: Thiago am Knöchel verletzt

Dem FC Bayern München droht nach Manuel Neuer und Franck Ribery der nächste Verletzte. Mittelfeld-Genie Thiago hat sich bei der spanischen Nationalmannschaft am Knöchel verletzt und muss die Heimreise nach München antreten.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Superstar-Lazarett beim FC Bayern München!

Der neue Trainer des FC Bayern München, Jupp Heynckes, muss nach Manuel Neuer und Franck Ribery nun wohl auch auf Thiago verzichten. Der 26-Jährige hat sich nach Auskunft des spanischen Verbands beim WM-Qualifikationssspiel gegen Albanien (3:0) verletzt. Spanien hatte sein WM-Ticket mit dem deutlichen Sieg bereits einen Spieltag vor Ende der Quali gesichert. Thiago werde deshalb auch nicht zum unbedeutenden Quali-Spiel nach Israel mitreisen.

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Thiago soll sich während des Spiels gegen Albanien am Knöchel verletzt haben. Welcher Knöchel betroffen ist und wie lange der Mittelfeld-Star ausfällt, ist noch unklar.

Eine Verletzung zur Unzeit für den FC Bayern: Flügelspieler Franck Ribery fällt mit einem Außenbandriss im Knie lange aus, Torwart Manuel Neuer könnte mit seinem Mittelfußbruch länger ausfallen als geplant.

FC Bayern München (Herren) Fussball Bundesliga Spanien (Herren) Fussball WM-Qualifikation (Herren) Thiago Alcantara (FC Bayern München)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige