Die Atlas-Teammanager Tammo Renken (links) und Bastian Fuhrken (rechts) erhalten künftig Unterstützung von Kerstin Kiwus und Bastian Ernst. © frei

SV Atlas verstärkt Vereinsführung

Ernst und Kiwus neu dabei

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Reichlich neue Spieler für seine Fußballmannschaften verpflichtete der SV Atlas Delmenhorst bereits, jetzt hat der Klub zwei Zugänge für die Vereinsführung präsentiert. Bastian Ernst soll sich künftig zusammen mit dem Sportlichen Leiter Jörg Rosenbohm um die Bereiche Marketing, Sponsoring und Öffentlichkeitsarbeit kümmern. Kerstin Kiwus ist für die Finanzen und das Controlling zuständig. Beide sollen vor allem die Teammanager Bastian Fuhrken und Tammo Renken unterstützen. „Wir sind froh, dass wir die Last jetzt auf mehreren Schultern verteilen können“, betonte Renken. Klubchef Jörg Borkus hob zudem hervor, dass die Aufgaben der Vereinsführung nach dem geglückten Landesliga-Aufstieg immer umfangreicher werden. „Daher möchten wir uns weiter optimieren.“

Ernst spielt Fußball für den Kreisligisten TuS Heidkrug und sitzt für die CDU im Delmenhorster Stadtrat. „Ich hoffe, dass ich dabei mithelfen kann, das Projekt SV Atlas weiter voranzubringen“, wird er in der Pressemitteilung des Vereins zitiert. Kiwus ist Prokuristin im Autohaus Engelbart und dort verantwortlich für die Bereiche Verwaltung und Finanzen. „Die Finanzabteilung ist für jedes Unternehmen und für jeden Verein das wichtigste Fundament – ohne Moos nichts los!“, sagte sie. „Wir können noch so gut Fußball spielen und eine ganze Stadt in unseren Bann ziehen, wenn die Organisation und die Verwaltung nicht stimmen. Deswegen möchte ich den Verein unterstützen“.

Landesliga Bezirk Weser-Ems (Herren) Region/Bremen SV Atlas Delmenhorst (Herren)

KOMMENTIEREN

KOMMENTARE