17. Mai 2018 / 21:49 Uhr

SV Eichede verpflichtet Phil Krieter und Jonathan Stöver

SV Eichede verpflichtet Phil Krieter und Jonathan Stöver

Hendrik König
Phil Krieter ist ab kommender Saison neu beim SV Eichede.
Phil Krieter ist ab kommender Saison neu beim SV Eichede. © SVE
Anzeige

Der neue Trainer Christian Jürss setzt auf den Nachwuchs.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Am Donnerstagabend gaben die "Bravehearts" vom SV Eichede die externen Neuzugänge für den Oberliga-Kader zur Saison 2018/2019 bekannt. Nachdem bereits der regionalliga-erfahrene Sascha Steinfeldt vor drei Wochen bei den Stormanern zugesagt hatte steht nun fest, dass auch die beiden Talente Phil Krieter und Jonathan Stöver zum Team stoßen werden.

Krieter zuletzt mit acht Toren in drei Spielen

Beide Spieler haben einen Vertrag bis Sommer 2019 unterschrieben. Phil Krieter wechselt vom SC Wentorf aus dem Krei Herzogtum Lauenburg zum SVE. Der 19-jährige Offensivspieler ist im vergangenen halben Jahr intensiv von den SVE-Scouts um den zukünftigen Co-Trainer der Ligamannschaft Björn Manke gesichtet worden. Phil Krieter, der im Jugendbereich u.a. auch beim FC St. Pauli aktiv war, spielte in dieser Saison als A-Jugendlicher bereits im Herrenbereich beim SC Wentorf. Er hat während der Saison eine sehr gute Entwicklung vollzogen und so erzielte er in den letzten drei Punktspielen für seinen Verein acht Tore. „Mit Phil Krieter kommt ein junger und entwicklungsfähiger Spieler zu uns, der in seinem ersten Herrenjahr auf der Außenbahn mit seiner Schnelligkeit in unserem Team für Gefahr sorgen soll“, sagte Christian Jürss zu seinem dritten Neuzugang.

Mehr vom SV Eichede

Stöver: "gut ausgebildeter Perspektivspieler"

Jonathan Stöver, der beim VfB Lübeck ausgebildet wurde, wechselt zum SV Eichede. Der 18-jährige spielstarke Mittelfeldspieler wohnt in der Gemeinde Travenbrück im Kreis Stormarn und unterschrieb einen Einjahresvertrag bei den Rot-Weißen. Coach Christian Jürss sagte zu seiner Neuverpflichtung: „Aus der Jugend des VfB Lübeck kommt mit Jonathan Stöver ein gut ausgebildeter Perspektivspieler zu uns, der seine Fähigkeiten in der U19-Regionalliga mehrfach unter Beweis stellen konnte und uns im Mittelfeld verstärken wird.“

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt