11. August 2018 / 21:04 Uhr

SV Eichedes U19 verpatzt Generalprobe gegen Hansa Rostock

SV Eichedes U19 verpatzt Generalprobe gegen Hansa Rostock

Daniel Politowski
Die Eicheder freuen sich über ein Tor in der vergangenen Saison.
Die Eicheder freuen sich über ein Tor in der vergangenen Saison. © Agentur 54°
Anzeige

Im heimischen Ernst-Wagener-Stadion zeigte der Nachwuchs aus Stormarn trotzdem eine ansprechende Partie

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

"Wir freuen uns mit dem FC Hansa einen norddeutschen Traditionsverein in Eichede begrüßen zu dürfen. Wir sind gespannt auf den Vergleich mit einem Regionalligisten aus der Parallelstaffel, der sicherlich die oberen Tabellenplätze anstrebt und bereits in der nächsten Woche in den Punktspielbetrieb einsteigt“, sagte Jugendwart Christian Koch noch vor der Partie.

Frühe Führung für Hansa Rostock


Die angestrebte "Standortbestimmung" vor dem Regionalliga-Start die Löwen von Eintracht Braunschweig (25.08., 14 Uhr) drohte jedoch schon früh nach hinten loszugehen. Michel Ulrich brachte die Gäste aus der Hansestadt schon früh mit 1:0 in Führung. In der Folge fiel dem Team von Trainer Rico Baltruschat nicht viel ein, sodass der einzige Treffer der Halbzeit auch den Pausenstand markierte.

Mehr Fußball aus der Region

Doppelpack Michel Ulrich


Nach der Pause war es dann erneut der FC Hansa, der wacher wirkte und durch das zweite Tor von Ulrich auf 2:0 erhöhen konnte (54.). Als dann Jacob Krüger sogar auf 0:3 aus Sicht der Hausherren erhöhte, schien jegliche Gegenwehr gebrochen zu sein (68.). Doch die Elf aus Stormarn steckte nicht auf und kämpfte sich noch einmal heran. Kurz nach dem Treffer Krügers war es so Rakibscha Tochy, der den 1:3-Anschlusstreffer erzielen konnte. Doch damit nicht genug, Felix Voigtländer schaffte sogar noch das 2:3. Trotzdem steht unter dem Strich eine knappe Niederlage, die dem SVE sicherlich einen Fingerzeig auf Defizite geben wird, die in den nächsten Testspielen behoben werden müssen.

Letzter Test gegen Eutin 08


Am Samstag, den 18.08. folgt dann ein letzter Test gegen die Rosenstädter aus Eutin, bevor mit dem Kreispokal-Spiel bei SG Siek/Hoisdorf (18.30 Uhr) das erste Pflichtspiel der Saison ansteht und drei Tage später Eintracht Braunschweig im Ernst-Wagener-Stadion zu Gast ist.

VfB Lübeck: Die Neuzugänge 18/19 des Regionalligisten

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt