Symbolbild Symbolbild © Christian Modla
Symbolbild

SV Flößberg zieht voll durch - Neukirchen II siegt auswärts

Titel-Entscheidung in der Fußball-Kreisliga B (West) lässt auf sich warten

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Muldental. Im Titelrennen der Fußball-Kreisliga B (West) sind die Würfel immer noch nicht gefallen. Am 3. Spieltag der Meisterrunde gewann der derzeitige Tabellenzweite Flößberg bei Otterwisch II mit 3:2 und bleibt Spitzenreiter Rötha damit auf den Fersen. Allerdings müssen die Kicker von der „Alm“ in den verbleibenden beiden Begegnungen einen Rückstand von drei Punkten wettmachen, um die Gartenstädter wieder vom Gipfel zu verdrängen. Wobei das direkte Duell noch aussteht, der Tabellenführer jedoch darüber hinaus über das deutlich bessere Torverhältnis verfügt.

Dagegen steht für Narsdorf/Breitenborn der 3. Platz bereits fest. Nach der überraschenden 0:1-Niederlage gegen Neukirchen II geht für den „Neuling“ weder nach vorn noch nach hinten etwas. Die sich zum Favoritenschreck entwickelnde Fortuna-Reserve zog mit dem zweiten Auswärtserfolg binnen einer Woche an den Otterwischern vorbei auf Rang 4.

Die Duelle des 2. Spieltages der Platzierungsrunde zwischen Lobstädt und Serbitz-Thräna sowie Kohren-Sahlis II und Elstertrebnitz/Pegau II wurden kurzfristig auf den 9. Juni beziehungsweise 27. Mai verlegt. In der Torschützenliste baute der Flößberger Florian Kundisch (18 Treffer/+3) seinen Vorsprung vor Norman Hertwig (Rötha/11) und Thomas Müller (Serbitz-Thräna/10) weiter aus.

Otterwischer SV IISV Flößberg 2:3 (2:2)

Im Jahn-Sportpark verzichteten die Mannschaften auf taktisches Geplänkel und gingen stattdessen gleich voll zur Sache. Bereits in der Anfangsphase gelang den Gästen mit einem der ersten gefährlichen Angriffe die Führung, welche von Florian Kundisch erzielt wurde.

Fast im Gegenzug fanden die Einheimischen eine schnelle Antwort, als Tobias König den Ausgleich markierte. Nach einer knappen halben Stunde zog die zweite OSV-Garnitur durch Marvin Thorand sogar in Front. Der abermalige Gleichstand ließ allerdings nicht lange auf sich warten. Erneut war es Kundisch, welcher für den SV 1900 ins Schwarze traf.

Nach dem Seitenwechsel schnürte Kundisch mit einem verwandelten Strafstoß einen Dreierpack und machte dadurch den Erfolg für seine Mannschaft perfekt. Die Flößberger gestalteten in dieser Saison alle drei Partien gegen Otterwischs Reserve siegreich und sicherten sich zum insgesamt sechsten Mal die volle Punktezahl in der Fremde. Die Hausherren mussten die dritte Schlappe auf eigenem Gelände einstecken.

Tore: 0:1 Kundisch (7.) 1:1 König (9.) 2:1 Thorand (27.) 2:2, 2:3 Kundisch (35., 58.-Strafstoß)

SR: Stumpf (Thierbach).* Z*.: 20.

SG Narsdorf/BreitenbornFortuna Neukirchen II 0:1 (0:1)

Bei strahlendem Sonnenschein hatten auf dem Sportplatz an der Schule letztlich nur die Fortuna-Kicker Grund zur Freude. Nach zuvor zwei Pleiten in der laufenden Serie konnten sie die Spielgemeinschaft im dritten Anlauf erstmals bezwingen. Dass der Treffer von Benjamin Stock nach einer reichlichen Viertelstunde schon die Entscheidung bedeuten sollte, konnte zu diesem Zeitpunkt keiner der Beteiligten ahnen.

Doch die Gäste wehrten in Folge alle Offensivbemühungen des Platzbesitzers ab und brachten den Sieg über die Runden. Womit Neukirchens Team in dieser Saison zum fünften Mal auf des Gegners Platz triumphierte, während der Wiedereinsteiger zu Hause Niederlage Nummer Drei kassierte.

Tor: 0:1 Stock (16.).

SR: Schmidt (Geithain).* Z.:* 15.

Region/Leipzig Kreis Muldental/Leipziger Land SpG SV Narsdorf /SV Breitenborn1994 II (Herren) Fortuna Neukirchen II (Herren) SpG SV Narsdorf /SV Breitenborn1994 Kreispokal Muldental/Leipziger Land 1.Hauptrunde (Herren) Kreisliga B Kreis Muldental/Leipziger Land West - Herren Kreisliga B Kreis Muldental/Leipziger Land Meisterrunde Staffel West (Herren) Fortuna Neukirchen Otterwischer SV II (Herren) SV 1900 Flößberg (Herren) Otterwischer SV SV 1900 Flößberg

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige