charni Tyll-Lukas Tylkowski (links) und der SV Henstedt-Ulzburg erwarten morgen den Tabellenvorletzten Rendsburger TSV, während Ahmed Charni mit dem SV Rickling im Segeberger Kreisderby bei der Kaltenkirchener TS antritt. © Weber
charni

SV Henstedt-Ulzburg erwartet den Rendsburger TSV

Das Schlusslicht der Verbandsliga West trifft auf den Vorletzten

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Die Bilanz ist niederschmetternd. Einen Punkt und drei spärliche Tore brachten die Fußballer des Verbandsligisten SV Henstedt-Ulzburg in den ersten zehn Spielen in der Weststaffel auf ihr Konto. Wie dramatisch die sportliche Lage beim einstigen Flaggschiff des Segeberger Fußballs ist, zeigte sich am vergangenen Sonntag. Beim Tabellenvorletzten SV Rickling kassierten die Schützlinge von Trainer Jan Jakobsen eine blamable 0:7-Packung.

„Nach diesem Auftritt stehen die Spieler in der Pflicht. Sie müssen diese schwache Vorstellung vergessen machen“, fordert Jakobsen heute Abend ab 20 Uhr im Heimspiel gegen den neuen Tabellenvorletzten Rendsburger TSV eine bessere Einstellung zum Spiel als zuletzt. „Wir müssen punkten. Wenn nicht gegen den RTSV, gegen wen denn sonst noch?“

Vor der Partie, die je nach Wetterlage entweder im Stadion am Beckersberg (Jahnstraße) oder auf dem Kunstrasen in der Theodor-Storm-Straße ausgetragen wird, dürfte eines klar sein: Torlos werden die 90 Minuten nicht bleiben, wenn die beiden Schießbuden der Liga aufeinander treffen. Während es beim SVHU 45 Mal im Kasten geklingelt hat, musste der Rendsburger Schlussmann bereits 54 Mal hinter sich greifen. „Es geht für uns in erster Linie darum, hinten gut zu stehen, nicht in den ersten zehn Minuten in Rückstand zu geraten und dann endlich einmal unsere Chancen zu nutzen“, ist die Marschroute des Dänen Jakobsen, der am vergangenen Montag seinen 44. Geburtstag feierte.

Fragezeichen stehen hinter dem Einsatz von Justin Tippe, Dennis Rupnow und Pasquale Sutt.

Region/Kiel SV Henstedt-Ulzburg Rendsburger TSV Verbandsliga Schleswig-Holstein Süd-West, Herren

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige