11. September 2018 / 18:04 Uhr

SV Niepars holt die ersten Punkte

SV Niepars holt die ersten Punkte

Niklas Kunkel
Domenic Wessel erzielte das 1:0 für Niepars.
Domenic Wessel erzielte das 1:0 für Niepars. © Horst Schreiber
Anzeige

Kreisoberligist siegt 4:1 bei der Dritten des TSV 1860 Stralsund.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Stralsund. Der Bann ist gebrochen. Nach drei Niederlagen in Folge freuten sich die Fußballer des SV Niepars in der Kreisoberliga über ihren Saisonsieg. Gegen die dritte Mannschaft des TSV 1860 Stralsund setzte sich das Team von Trainer Lars Clauer mit 4:1 durch und übergab damit die „Rote Laterne“ an den Gegner.

Die Tore im Kellerduell fielen erst spät. Kurz vor der Pause brachte Domenic Wessel den SVN in Führung. Nach dem Seitenwechsel konnte der TSV durch Oliver Schuldt noch einmal ausgleichen (61.), doch dann machten die Nieparser alles klar. Das 2:1 durch Tom Hardtke (71.) und zwei Treffer von Lennard Goldbecher (74., 81.) sorgten für das deutliche Endergebnis.

Ebenfalls erfolgreich war der SV Kandelin. Der Tabellenführer gewann mit 2:0 bei der zweiten Mannschaft von Trinwillershagen. Beide Tore erzielte Tom Retelsdorf (18., 43.), der sich damit gemeinsam mit Tim Essner und Abubacarr Barrow an die Spitze der Torjägerliste setzt.

Mehr zum Kreis Vorpommern-Rügen

Der Velgaster SV und die SG Empor Richtenberg II kamen hingegen nicht über ein 2:2 hinaus. Velgast teilte sich die Punkte mit Marlow. Torschützen für den VSV waren Tino Bellin (24.) und Sebastian Schwerin (50.). Für die Richtenberger trafen in Sassnitz Abubacarr Barrow (6.) und Christoph Knapp (12.) zur frühen Führung.

Den Vorsprung konnte Empor jedoch nicht über die Zeit bringen, obwohl sie ab der 39. Spielminute in Überzahl agierten .

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt