Jan Rudlaff (l.) bejubelt einen seiner drei Treffer gegen die A-Jugend des FC Hansa. Jan Rudlaff (blaues Hemd, hier in einer früheren Partie) schoss den SV Pastow zum 1:0-Erfolg bei der SG Aufbau Boizenburg. Für die Rand-Rostocker war’s der dritte Sieg im vierten Rückrundenspiel. © Ulf Lange
Jan Rudlaff (l.) bejubelt einen seiner drei Treffer gegen die A-Jugend des FC Hansa.

SV Pastow setzt seinen Lauf fort

1:0-Auswärtssieg bei der SG Aufbau Boizenburg / Vorsprung auf Abstiegszone weiter angewachsen.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Die Gäste haben einen Lauf. Der 1:0-Erfolg bei der SG Aufbau Boizenburg war der dritte Sieg aus den vergangenen vier Partien. Somit gab's zuletzt starke zehn Zähler für das Punktekonto. Nach dem ersten Auswärtssieg der Saison beträgt der Vorsprung vor der Abstiegszone acht Zähler.

Pastow-Coach Heiner Bittorf stufte den Erfolg als immens wichtig ein. „Das war ein Sechs-Punkte-Spiel. Wir haben uns nicht viele Chancen herausgespielt, aber den entscheidenden Treffer gemacht“, freute sich der 27-Jährige.

Den Treffer des Tages markierte Jan Rudlaff in der 45. Minute. Er nutzte einen individuellen Fehler der Gastgeber aus, umkurvte Aufbau-Keeper Jens von Sieveren und schob zum umjubelten 1:0 ein. In der restlichen Spielzeit beschränkten sich die Pastower auf das Verteidigen und waren damit erfolgreich.

Am Sonnabend steht für die Pastower das Nachholspiel beim 1.FC Neubrandenburg an. „Sollten wir dort auch was Zählbares holen, dürfen wir uns berechtige Hoffnungen auf den Ligaverbleib machen“, sagt Bittorf.

SV Pastow: Zimmermann – Majohr (84. Hübner), Stroteich, Lindemann (70. Alwardt), Wiek – Afghanyar – Papenthin, Rudlaff, Weinkauf (90. Liedtke), Knaak – Dohse.
Tor: 0:1 Rudlaff (45.).
Schiedsrichter: Hannes Kusch (Wismar).
Zuschauer: 130.

SV Pastow (Herren) SG Aufbau Boizenburg (Herren) SV Pastow SG Aufbau Boizenburg SG Aufbau Boizenburg-SV Pastow (18/03/2017 16:00) Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern Herren Kreis Warnow Region/Mecklenburg Vorpommern

KOMMENTIEREN

Anzeige

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE