18. Dezember 2017 / 17:03 Uhr

SV Rickling: "Daraus können wir Mut schöpfen."

SV Rickling: "Daraus können wir Mut schöpfen."

Clemens Behr
 Die Mannschaft des SV Rickling würde sportlich von der Insolvenz des Itzehoer SV profitieren.
 Die Mannschaft des SV Rickling würde sportlich von der Insolvenz des Itzehoer SV profitieren.
Anzeige

Coach Alkos Levens glaubt an die Chance auf den Klassenerhalt und blickt nicht nach Itzehoe

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Das erste halbe Jahr des "Abenteuers Verbandsliga" hätte für den SV Rickling erfolgreicher verlaufen können. 7 Zähler haben die Segeberger nach 18 absolvierten Partien auf dem Konto und überwintern damit auf dem vorletzten Tabellenplatz. Die Saison in der Verbandsliga West bedeutet für die Ricklinger Neuland. Noch nie hat der Verein höherklassig gespielt. Rickling-Coach Alkos Levens zur Hinserie: "Das war eine Hinrunde mit vielen unglücklichen Momenten. In der Nachbetrachtung tut es jetzt schon ein bisschen weh. Letztlich muss man aber auch sehen, dass wir in den letzten drei Jahren zweimal aufgestiegen sind. Irgendwann stößt man bei so einer schnellen Entwicklung dann auch leistungstechnisch an seine Grenzen."

Einer dieser "unglücklichen Momente" war sicher auch die 1:2-Niederlage gegen den SV Tungendorf. An diesem Tag waren die RIcklinger weder mit dem Glück, noch mit dem Schiedsrichter im Bunde. "Das war eine Niederlage die nicht in unserer Hand lag. Doch aus solchen Spielen kann die Mannschaft Mut schöpfen. Wir können mit fast allen Teams der Liga mithalten", so Levenz.

Mehr zum SV Rickling

Und was geht jetzt noch für den Aufsteiger? Levens: "Wir werden die Pause nutzen, uns intensiv auf die Rückrunde vorbereiten und dann werden wir nach den ersten Spielen wissen, ob wir es schaffen können in der Verbandsliga zu bleiben oder ob wir eben eine Klasse runtergehen müssen. Noch bin ich optimistisch."

Eine Meldung vom vergangenen Montag hat die Chancen auf einen Klassenerhalt jedenfalls erhöht. Die drohende Insolvenz des Itzehoer SV hätte aus Sicht des SV Rickling durchaus positive Auswirkungen auf die Tabelle der Verbandsliga West. "Darauf schauen wir nicht, Das wäre erstens den anderen Mannschaften gegenüber nicht gerecht und außerdem ist das nicht unsere Mentalität. Wir wollen die Klasse aus sportlichen Gründen halten."

Diese Stars beendeten 2017 ihre Karrieren

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt