16. April 2018 / 18:28 Uhr

SV Todesfelde setzt beim TSV Schilksee nach

SV Todesfelde setzt beim TSV Schilksee nach

Redaktion Sportbuzzer
Emanuel-Fernando Bento will mit dem SV Todesfelde beim TSV Schilksee nachlegen.
Emanuel-Fernando Bento will mit dem SV Todesfelde beim TSV Schilksee nachlegen. © 54°
Anzeige

Offensiver Schlagabtausch am Dienstag im Oberliga-Nachholspiel erwartet.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Zu Hause pfui, auswärts hui: Nachdem der SV Todesfelde seine jüngsten Oberliga-Heimschlappen gegen den TSV Lägerdorf (0:3) und den FC Dornbreite (0:2) am vergangenen Samstag mit einem 2:1 bei Weiche Flensburg II zumindest halbwegs vergessen machen konnte, wollen die SVT-Kicker aus dem Segebergischen am morgigen Dienstag (18.30 Uhr) beim TSV Schilksee nachlegen.

Mehr zum SV Todesfelde

"Auch wenn die Kieler nach dem personellen Umbruch mitunter als Wundertüte daherkommen und von der Spielstärke her schwer einzuschätzen sind, wollen wir unsere zuletzt auswärts gezeigte Stabilität auch dort unter Beweis stellen", betont SVT-Teammanager Timo Gothmann und meint vielsagend: "Wenn nichts Gravierendes dazwischenkommt, werden wir wohl mit dem gleichen Personal aufwarten können wie zuletzt Flensburg."

Zwar sind die an der Förde unpässlichen Schramm und Oeser als etatmäßige Torhüter Nummer eins und zwei morgen wieder dabei, doch Gothmann glaubt: "Unser Youngster Matthies Meyer hat sich in Flensburg mit einer Top-Leistung für weitere Einsätze empfohlen. Es gibt nicht allzu viele gute Gründe dafür, ihn wieder auf die Ersatzbank zu setzen …" Ansonsten hofft er darauf, dass Daniel Beyer seine Erkältung auskuriert hat und dabei mithelfen kann, zumindest einen Punkt - wie beim 2:2 im Hinspiel - zu ergattern. Allerdings haben die Schilkseer ihre jüngsten Hausaufgaben mit einem 2:0 gegen Lägerdorf erledigt und sich auf Platz elf verbessert. Insofern können sich die Fans auf einen offenen Schlagabtausch einstellen. oel

HSV in Noten: Die Einzelkritik zur Pleite in Hoffenheim

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt