11. Februar 2018 / 20:20 Uhr

SV Werder Bremen in Noten: Die Einzelkritik zum Triumph über Wolfsburg

SV Werder Bremen in Noten: Die Einzelkritik zum Triumph über Wolfsburg

Alexander Barklage
Der SV Werder Bremen feiert einen ganz wichtigen Sieg gegen den VfL Wolfsburg. Alle Spieler hier in der Einzelkritik.
Der SV Werder Bremen feiert einen ganz wichtigen Sieg gegen den VfL Wolfsburg. Alle Spieler hier in der Einzelkritik. © imago
Anzeige

Der SV Werder Bremen hat im Abstiegskampf der Bundesliga Big Points gelandet. Gegen den VfL Wolfsburg sammelt Werder wichtige drei Zähler. Florian Kainz überzeugt. Alle Spieler des SV Werder in der Einzelkritik.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Dank einer sehr Vorstellung holte der SV Werder Bremen am Sonntagabend im Duell mit dem VfL Wolfsburg drei wichtige Punkte im Abstiegskampf. Durch den 3:1-Erfolg haben die Bremer den Abstand zum Relegationsplatz auf drei Punkte erhöht. Bester Spieler der Bremer war Florian Kainz, der zwei tolle Tore schoss. Auch Max Kruse und Zlatko Junuzovic spielten stark.

Alle Spieler des SV Werder Bremen hier in der Einzelkritik!

SV Werder Bremen in Noten: Einzelkritik zum Sieg über Wolfsburg

Jiri Pavlenka: Nach seinem Patzer gegen Schalke spielte Pavlenka wie gewohnt stark. Auf dem Posten gegen Osimhen und parierte den Strafstoß von Verhaegh, den Nachschuss zum 2:1 konnte er nicht verhindern. NOTE 2 Zur Galerie
Jiri Pavlenka: Nach seinem Patzer gegen Schalke spielte Pavlenka wie gewohnt stark. Auf dem Posten gegen Osimhen und parierte den Strafstoß von Verhaegh, den Nachschuss zum 2:1 konnte er nicht verhindern. NOTE 2 ©
Anzeige

Und so haben wir den VfL Wolfsburg bewertet:

Der VfL Wolfsburg in Noten: Die Einzelkritik zum Spiel gegen den SV Werder Bremen

<b>Koen Casteels:</b> Solch einen arbeitsreichen Abend hatte der Torhüter schon lange nicht mehr, der Belgier bewahrte sein Team in der ersten Halbzeit vor einem höheren Rückstand. Bei den Gegentoren war er machtlos. - Note
 3  Zur Galerie
Koen Casteels: Solch einen arbeitsreichen Abend hatte der Torhüter schon lange nicht mehr, der Belgier bewahrte sein Team in der ersten Halbzeit vor einem höheren Rückstand. Bei den Gegentoren war er machtlos. - Note 3  ©
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt