10. Januar 2019 / 19:03 Uhr

Tag 3 im Trainingslager von Hansa Rostock: Trainer-Ankunft und Regenguss

Tag 3 im Trainingslager von Hansa Rostock: Trainer-Ankunft und Regenguss

Johannes Weber
Der neue Trainer Jens Härtel, Co-Trainer Ronny Thielemann und Sportvorstand Martin Pieckenhagen checken im Zeynep-Resort ein (von links).
Der neue Trainer Jens Härtel, Co-Trainer Ronny Thielemann und Sportvorstand Martin Pieckenhagen checken im Zeynep-Resort ein (von links). © Lutz Bongarts
Anzeige

Im Trainingslager im türkischen Belek traf am Abend der neue Chefcoach Jens Härtel ein. Zudem mussten die Spieler mit ungemütlichen Bedingungen beim Training klarkommen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Tag drei im Trainingslager von Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock stand im Zeichen der Ankunft des neuen Cheftrainers Jens Härtel zusammen mit dem Neu-Co-Trainer Ronny Thielemann und Sportvorstand Martin Pieckenhagen. Härtel wurde gestern offiziell noch in Rostock vorgestellt. Auch Vorstandsboss Robert Marien war unter den Nachzüglern, die kurz vor 20 Uhr Ortszeit im Hotel in Belek eincheckten.

Mehr zum FC Hansa Rostock

Aber auch das Wetter bestimme den heutigen Tag. Den ganzen Tag regnete es, gerade am Nachmittag gab einen Wolkenbruch während der Einheit des FC Hansa. Der Trainingsplatz vor dem Hotel stand teilweise unter Wasser. Der SPORTBUZZER hat einige Eindrücke vom Tag für Euch festgehalten.

Eindrücke von Tag 3 im Trainingslager des FC Hansa Rostock:

Gute Laune bei den Hansa-Profis bei einer Dehnübung. Zur Galerie
Gute Laune bei den Hansa-Profis bei einer Dehnübung. ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt