14. Oktober 2018 / 17:31 Uhr

Täter dringen in die Kabine ein: Kreisklasse-Spieler während der 1. Halbzeit bestohlen

Täter dringen in die Kabine ein: Kreisklasse-Spieler während der 1. Halbzeit bestohlen

Björn Franz
In der Halbzeit gab es für die Spieler statt Anweisungen ihrer Trainer Fragen von der Polizei.
In der Halbzeit gab es für die Spieler statt Anweisungen ihrer Trainer Fragen von der Polizei.
Anzeige

So eine 1. Halbzeit hatten die Fußballer der SG Bredenbeck und dem 1. FC Germania/Egestorf III auch noch nicht erlebt: Während sie auf dem Rasen kickten, stahlen Diebe aus den Kabinen und aus Autos insgesamt etwa 1000 Euro.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Unbekannte Täter haben am Sonntagvormittag die erste Halbzeit eines Fußballspiels auf der Sportanlage in Langreder dazu genutzt, die Umkleidekabinen und mehrere Autos von Spielern zu durchsuchen.

Nach Angaben der Mannschaften, die den Diebstahl in der Halbzeitpause bemerkten, erbeuteten die Diebe in der Zeit zwischen 11 und 11.45 Uhr Bargeld in Höhe von etwa 1000 Euro. Die Partie der 1. Kreisklasse wurde nach einer verlängerten Halbzeitpause fortgesetzt, in der die benachrichtigte Polizei die Aussagen der Spieler aufnahm.

Der Bredenbecker Fußballer Teodor-Sergiu Brai zeigt seine leere Brieftasche.
Der Bredenbecker Fußballer Teodor-Sergiu Brai zeigt seine leere Brieftasche. ©
Anzeige

Täter durchwühlen Taschen und Autos

Während die Kicker der 3. Vertretung des 1. FC Germania Egestorf/Langreder und der SG Bredenbeck auf dem Rasen um Tore und Punkte kämpften, durchwühlten die Diebe die Sporttaschen in den unverschlossenen Kabinen des Sportheims an der Halben Straße. Dabei kam es nach Polizeiangaben zu insgesamt sechs Diebstählen.

Zudem nutzten die Täter die in der Kabine gefundenen Autoschlüssel, um einige auf dem Parkplatz abgestellte Autos zu durchsuchen und auch aus ihnen Bargeld zu stehlen.

Parallel zu dem Fußballspiel hatte nach Angaben der Polizei in der angrenzenden Sporthalle ein Basar stattgefunden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Diebstählen oder zu verdächtigen Personen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (05105) 5230 bei der Polizei in Barsinghausen zu melden.

+++ Update: In Bantorf machten Gastgeber TSV und der SV Northen-Lenthe nach dem Abpfiff der Partie die gleiche unerfreuliche Entdeckung. „Beide Mannschaften wurden bestohlen“, sagte TSV-Trainer Dirk Goihl. „Die Autoschlüssel haben die Diebe danach unter die Autos geworfen.“ +++

Bilder vom Spiel der 1. Kreisklasse 3 zwischen dem 1. FC Germania Egestorf/Langreder III und der SG Bredenbeck/Holtensen

Zur Galerie
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt