10. Juli 2018 / 12:37 Uhr

Testknüller in Hausdorf: Chemiker kommen

Testknüller in Hausdorf: Chemiker kommen

jr
Chemie-Coach Dietmar Demuth.
Die BSG Chemie Leipzig fährt nach Hausdorf zum Testspiel gegen den HFC Colditz. © Benjamin Feller
Anzeige

Landesligist HFC Colditz hat für ein erstes Testspiel zu Beginn seiner Saisonvorbereitung die BSG Chemie Leipzig zu Gast.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Hausdorf. Die Chemiker kommen am 11. Juli: Die Fans im Muldental können jubeln, denn Landesligist HFC Colditz hat für ein erstes Testspiel zu Beginn seiner Saisonvorbereitung ein echtes Schwergewicht der Region zu Gast. Einen Traditionsverein aus der Messestadt, der im Gegensatz zu den gerade aus dem Fußball-Urlaub kommenden Colditzern freilich schon längst im Vorbereitungsmodus ist.

In Bildern: Babelsberg 03 und Chemie Leipzig trennen sich 3:3

Zur Galerie
Anzeige

Schließlich sieht Chemie Leipzig seinerseits einem echten Knüller entgegen, wenn es im August in der ersten Runde des DFB-Fußball-Pokalwettbewerbs gegen Regensburg zu bestehen gilt! Ab 18.30 Uhr werden am Mittwoch beide Teams in Hausdorf die ungleichen Klingen kreuzen und David wird versuchen, dem Goliath ein recht achtbares Ergebnis abzuringen. Trotz eines Abstieges konnten die Leipziger Trainer Demuth halten, hatten einige Ab- und Zugänge zu verarbeiten und stehen schon länger im Testspiel-Betrieb. Der HFC Colditz seinerseits wird in den kommenden Wochen daran gehen, seine Abgänge zu verkraften und die Neuen gut ins Team zu integrieren, um für die anstehenden Aufgaben des Saisonauftaktes gut gerüstet zu sein, schließlich schläft auch die Konkurrenz sicher nicht!

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt