31. Juli 2017 / 08:49 Uhr

Testspiele: Radebeuler BC im Torrausch

Testspiele: Radebeuler BC im Torrausch

Redaktion Sportbuzzer
Der VfL Pirna-Copitz setzte sich im test gegen Landesklassist Dresden-Laubegast mit 2:0 durch. 
Der VfL Pirna-Copitz setzte sich im test gegen Landesklassist Dresden-Laubegast mit 2:0 durch.  © Stephan Lohse
Anzeige

Niesky siegt souverän mit 5:1 / Pirna-Copitz gelingt 2:0 in Dresden Laubegast

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Dresden. Der Radebeuler BC hat sich bei einem Testspiel in Tettau gegen Brieske/Senftenberg mit 7:1 (5:0) durchgesetzt. Felix Graage verwandelte zwei Foulelfmeter, zudem waren Alexander Pfeifer (2), Erik Talke, Florian Müller und Philip Heineccius erfolgreich. Trainer Matthias Müller war zufrieden: „Wir haben am Vormittag trainiert und dann bei ziemlich hohen Temperaturen vor allem in der ersten Halbzeit ein hohes Tempo angeschlagen.“ Erstmals war nach überstandener Knieverletzung auch Innenverteidiger Armand Deugoue beim RBC dabei, der aus Niesky kam. Dort hat Uwe Kuhl jetzt (wieder) das Sagen.

Beim 5:1 gegen den Holtendorfer SV sah Kuhl drei Treffer des Ex-Görlitzer Jonathan Schneider. Die BSG Stahl Riesa kam gegen den brandenburgischen Landesligisten VfB Hohenleipisch nicht über rein 1:1 (0:1) hinaus. Der aus Freiberg gekommene Paul Kiontke erzielte eine Viertelstunde vor dem Abpfiff den Treffer für Stahl.

FV Dresden 06 Laubegast - VfL Pirna-Copitz (0:2)

Zur Galerie
Anzeige

Dem VfL Pirna-Copitz gelang beim FV Dresden 06 Laubegast ein 2:0-Erfolg durch einen Doppelschlag binnen 120 Sekunden von Marius Riedel (76., 77.).

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Dresden
Sport aus aller Welt