26. September 2018 / 15:11 Uhr

Thomas Tuchel bei PSG: So sehr lieben ihn seine Spieler

Thomas Tuchel bei PSG: So sehr lieben ihn seine Spieler

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Thomas Tuchel kommt mit seinen Stars bei PSG gut zurecht. Die größte französische Sportzeitung hat ihm nun eine Titelseite über seine gute Arbeit gewidmet.
Thomas Tuchel kommt mit seinen Stars bei PSG gut zurecht. Die größte französische Sportzeitung hat ihm nun eine Titelseite über seine gute Arbeit gewidmet. © imago/PanoramiC
Anzeige

Thomas Tuchel kommt offenbar richtig gut an bei den Spielern von Paris Saint-Germain. Der ehemalige Trainer von Mainz 05 und Borussia Dortmund soll die Akteure und Verantwortlichen des französischen Spitzenklubs mit seinem Charme erobert haben.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Paris Saint-Germain und Thomas Tuchel - diese Beziehung scheint richtig gut zu klappen. Die französische Sportzeitung L'Equipe berichtet, soll der frühere Bundesliga-Trainer ein richtig gutes Verhältnis zu seinen Spielern und den Verantwortlichen pflegen. Tuchel habe sie mit seinem Charme erobert.

25 ehemalige PSG-Spieler und was aus ihnen wurde

Sie waren die Superstars von Paris St.-Germain: Ronaldinho, David Beckham und Zlatan Ibrahimovic spielten für den Klub aus Frankreich - das machen sie heute! Zur Galerie
Sie waren die Superstars von Paris St.-Germain: Ronaldinho, David Beckham und Zlatan Ibrahimovic spielten für den Klub aus Frankreich - das machen sie heute! ©
Anzeige

Insider: Tuchel nimmt die PSG-Spieler in den Arm

Ein Vereins-Insider erklärt, dass es unter Tuchel eine „brutale Veränderung“ im Vergleich zu seinem Vorgänger Unai Emery gegeben habe. „Wir haben jetzt mit Tuchel einen Trainer, der sehr nah an seinen Spielern ist. Er nimmt sie in den Arm, was vor allem die Brasilianer schätzen“, wird der PSG-Experte zitiert.

Auch mit den Mitarbeitern habe sich Tuchel größtenteils angefreundet. Der 45-Jährige sei das komplette Gegenteil von Emery. Tuchel begeistere immer mit einem Lächeln und habe ein gutes Wort für alle parat. Der gute Umgang mit den Spielern ist auch im Training zu sehen. So lieferte sich der deutsche Trainer mit Angel di Maria eine Verfolgungsjagd, als der Argentinier sich über Tuchels Haarschnitt lustig machte.

Die Pressestimmen zum Tuchel-Wechsel

Die berühmte L'Equipe ist überzeugt von Tuchels Qualität und nennt den früheren BVB-Coach den Meister des Spiels. Zur Galerie
Die berühmte "L'Equipe" ist überzeugt von Tuchels Qualität und nennt den früheren BVB-Coach den "Meister des Spiels". ©

Bei Paris-Training: Tuchel macht sich über Neymar lustig

Auch eine nette Aktion: Tuchel machte sich über die Schauspiel-Einlagen von Neymar lustig und trat dem 26-jährigen Brasilianer locker gegen den Oberschenkel. Die L'Equipe schreibt dazu: „Sie waren wie zwei Schüler, die sich den Haaren liegen.“

Neymar zu Tuchel: 'Wir mögen, wie er mit uns spricht'

Außerdem wird Tuchel in Frankreich hoch angesehen, weil er es geschafft hat, die Grüppchenbildung bei PSG auszumerzen. Streit zwischen älteren und jüngeren Spielern sowie eine Südamerika-Fraktion soll es nicht mehr geben. Ihm wird außerdem positiv angerechnet, dass er es geschafft hat, den Torwart-Zweikampf zwischen Gianluigi Buffon und Alphonse Areola fair zu managen.


Hier abstimmen: Ist Thomas Tuchel der richtige Trainer für PSG?


Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt