16. Juni 2018 / 14:20 Uhr

Tim Beyer und Ben Tiede kehren zum Torgelower FC Greif zurück

Tim Beyer und Ben Tiede kehren zum Torgelower FC Greif zurück

Johannes Weber
Tim Beyer hütet zur neuen Saison das Tor für den Torgelower FC Greif.
Tim Beyer hütet zur neuen Saison das Tor für den Torgelower FC Greif. © Ulf Lange
Anzeige

Oberligist verstärkt auf Torhüter- und Mittelfeldposition.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Die ersten beiden Neuzugänge des Oberligisten Torgelower FC Greif stehen fest. Die Vorpommern verpflichteten Torhüter Tim Beyer und Mittelfeldmann Ben Tiede. Einziger Abgang des TFC ist bislang Daniel Nawotke, den es zurück zum Verbandsligisten 1. FC Neubrandenburg zieht.

Schlussmann Beyer stand schon seit längerer Zeit im Fokus der Torgelower. Nun entschied sich der 29-Jährige für den Wechsel vom FSV Einheit Ueckermünde in die 5. Liga. In der abgelaufenen Saison verpasst er nicht eine Partie für Ueckermünde, stand in allen 30 Partien auf dem Feld. Beyer kickte bereits in seiner Nachwuchszeit für den TFC-Vorgängerverein Torgelower SV.

Das sind die wichtigsten Sommer-Wechsel für die Saison 2018/19 auf Landesebene

Zur Galerie
Anzeige

Nach einem Jahr beim FC Hansa Rostock II kehrt Ben Tiede zu den Greifen zurück. Der 20-Jährige kam für die Drittliga-Reserve in der abgelaufenen Spielzeit auf 22 Oberliga-Einsätze und markierte drei Treffer.

Mehr zur NOFV-Oberliga Nord
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt