04. Juli 2018 / 17:50 Uhr

Tim Wieggrebe und Olli Schmalstieg übernehmen die A-Jugend beim TSV Algesdorf

Tim Wieggrebe und Olli Schmalstieg übernehmen die A-Jugend beim TSV Algesdorf

Daniel Kultau
Die Spartenleiter Christian Otto (links) und Thorsten Kruckenberg (rechts) mit den beiden A-Jugend-Trainern Tim Wieggrebe (zweiter von links) und Olli Schmalstieg.
TSV Algesdorf, A-Junioren © pr
Anzeige

Fußballsparte geht mit neun eigenen Junioren-Mannschaften an den Start

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Die Jugendfußballsparte des TSV Algesdorf geht in der neuen Saison mit neun eigenen Mannschaften an den Start. Dabei handelt es sich um eine G-, jeweils zwei E-, ein D-, C-, B- und A-Junioren-Mannschaft.

Nach dem Abstieg der A-Jugend aus der Bezirksliga, werden Tim Wieggrebe und Olli Schmalstieg als neues Trainerduo installiert. Wieggrebe ist als Spieler in der Saison 2016/2017 in den Bezirk aufgesteiegen. Sein damaliger Trainer: Olli Schmalstieg.

Nun wollen die beiden den erfolgreichen Neuanfang auf Kreisebene schaffen. Dafür ist das Duo immer auf der Suche nach guten Kickern.

Interessierte Spieler können sich direkt telefonisch unter (0176) 95667839 an Tim Wieggrebe wenden.

So erfreulich die vielen Jugendmannschaften für den TSV sind, so herausfordernd ist weiterhin die Platzproblematik in Algesdorf. Neben dem A-Platz gibt es nur einen kleinen B-Platz, der die Anforderungen nicht erfüllt und eher mit einer kleinen Wiese zu vergleichen ist. Für die insgesamt zwölf Teams der gesamten Fußballsparte einfach zu wenig. Seit Längerem wird daher händeringend ein zweiter Sportplatz benötigt. „Es wäre schön, wenn die Politik uns bei den benötigten Plätzen tatkräftig unterstützt, damit wir weiter die erfolgreiche Jugendarbeit betreiben können“, sagt Jugendleiter Thorsten Kruckenberg. dak

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Schaumburg
Sport aus aller Welt