Timo Werner soll in den Fokus von Real Madrid gerückt sein. Was RB-Leipzig-Klubchef Oliver Mintzlaff dazu sagt. Timo Werner soll in den Fokus von Real Madrid gerückt sein. Was RB-Leipzig-Klubchef Oliver Mintzlaff dazu sagt. © imago/Montage
Timo Werner soll in den Fokus von Real Madrid gerückt sein. Was RB-Leipzig-Klubchef Oliver Mintzlaff dazu sagt.

Timo Werner von RB Leipzig zu Real Madrid? Jetzt spricht Mintzlaff!

Timo Werner soll in den Fokus von Real Madrid gerückt sein. Scouts sollen den Torjäger von RB Leipzig bereits gesichtet haben. RB-Klubchef Oliver Mintzlaff ist aber zuversichtlich, dass Werner bleibt.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Das wäre eine echte Transfer-Sensation!

Timo Werner ist mit 21 Jahren die deutsche Angriffs-Hoffnung für die WM 2018. Für RB Leipzig erzielte er in der noch jungen Bundesliga-Saison bereits drei Treffer. Aber bleibt Werner den Leipzigern erhalten? Zuletzt kam das Gerücht auf, dass Real Madrid am Shooting-Star interessiert ist! Die Meldung des TV-Senders La Sexta klang zumindest vielversprechend: Die Bosse von Real Madrid sollen von Werners jüngsten Leistungen sehr angetan sein. Wie der Sender berichtet, sollen Scouts der Königlichen den Stürmer schon beobachtet haben.

Fotogalerie: Timo Werner bei RB Leipzig

Leipzig-Chef Oliver Mintzlaff ist aber zuversichtlich, Werner lange bei RB halten zu können. Bei Sky sagte er: "Wir spielen Champions League, wir bieten Timo damit die nächste Entwicklungsstufe." Und weiter: "Wir sehen das alles entspannt." In Leipzig hat der 21-Jährige noch einen Vertrag bis 2020. Das wichtigste Detail: Der Stürmer hat wohl keine Ausstiegsklausel.

Hier lesen: Alle lieben Timo Werner - aber wie lange?


Am Mittwoch spielt Werner mit RB erstmals in der Champions League (Leipzig gegen Monaco hier im Liveticker). Dann kann sich der Nationalspieler auch auf der internationalen Bühne empfehlen. Vor dem Start in die Königsklasse schwärmte Berti Vogts regelrecht von Werner: "Timo Werner erinnert mich an den jungen Lionel Messi. Mit welcher Geschwindigkeit er in die Eins-gegen-Eins-Situationen geht, die geringe Körpergröße und wie er Situationen erkennt: Das ist außergewöhnlich, á la bonne heure und großer Fußball", sagte der ehemalige Gladbacher in seiner Kolumne bei t-online.de. "Bei Uwe Seeler und Gerd Müller hat man immer gesagt: 'Die haben ein Näschen.' Genau das hat Werner auch. Er kann ein ganz Großer werden."

Bundesliga: Die teuersten Transfers ins Ausland

RB Leipzig (Herren) Timo Werner (RB Leipzig) Fussball Bundesliga Real Madrid (Herren) Champions League Region/Leipzig

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Mehr zum Thema

KOMMENTARE

Anzeige