Tom Buschke wird bis Saisonende nicht mehr für den 1. FC Neubrandenburg auflaufen. Tom Buschke wird bis Saisonende nicht mehr für den 1. FC Neubrandenburg auflaufen. © Johannes Weber
Tom Buschke wird bis Saisonende nicht mehr für den 1. FC Neubrandenburg auflaufen.

Tom Buschke verlässt 1. FC Neubrandenburg

Der 29-Jährige wechselt in die Brandenburgliga.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Nach sieben Jahren wird Tom Buschke den 1. FC Neubrandenburg verlassen. Das verkündete eine Fan-Facebookseite des FCN. Der 29-Jährige schließt sich zur neuen Saison dem SV Fakensee/Finkenkrug an. Bei dem Brandenburgligisten trainierte der Defensivspezialist schon im Verlauf dieser Saison gelegentlich mit.

In dem jungen Neubrandenburger Team gilt Buschke als wichtige Stütze. In dieser Saison kam er für den FCN auf 20 Verbandsliga-Einsätze und erzielte dabei einen Treffer im Heimspiel gegen den MSV Pampow (2:0).

Das Fußballspielen erlernte Buschke beim Vorgängerverein FC Tollense Neubrandenburg. Von 2002 bis 2010 durchlief der Rechtsfuß sämtliche Nachwuchsteams des FC Hansa Rostock. Für die Profis des Koggenklubs absolvierte er auch zwei Partien in der 2. Bundesliga.

1. FC Neubrandenburg (Herren) 1. FC Neubrandenburg Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern Herren Region/Mecklenburg Vorpommern Kreis Westmecklenburg/Seenplatte

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige