02. Februar 2018 / 06:48 Uhr

Torfestival: Naunhof bezwingt SV Tapfer 6:4

Torfestival: Naunhof bezwingt SV Tapfer 6:4

LVZ
Twitter-Profil
Symbolfoto
Symbolfoto © imago/BPI
Anzeige

Munteres Testspiel mit zahlreichen Treffern

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

In der Wochenenmitte probte der SV Naunhof (Fußball-Landesklasse Nord der Männer) zum zweiten Mal in Vorbereitung auf die 2. Halbserie. Testgegner war der Leipziger Stadtligist SV Tapfer, der mit 6:4 bezwungen wurde.

Naunhof wird nachlässig - Vier-Tore-Führung verspielt

In dem munteren Spielchen lagen die Naunhofer bis zur 40. Minute nach Toren von Afan, Prochaska und Boltze (2) mit 4:0 vorn, ehe Schmidtchen in der 43. Minute das erste Tor für Leipzig gelang. Nach dem Wechsel stellte Burkert mit dem fünften SVN-Treffer den alten Abstand wieder her – 5:1 (53.). Danach ließen es die Gastgeber ruhiger angehen, was sich aber rächen sollte. Die Leipziger (Tabellenzweiter der Stadtliga) trafen dreimal hintereinander (65. Wagner, 70. Anders und 75. Kober). Die endgültige Entscheidung fiel in der 88. Minute. Boltze erzielte mit seinem dritten Tor im Spiel den verdienten 6:4-Endstand.

Nächster Gegner der Naunhofer ist am Sonnabend der Fünfte der Leipziger Stadtliga, die zweite Vertretung von Chemie Leipzig. Der eigentlich vorgesehene Kontrahent, die SG Zschortau, musste absagen).

Naunhof spielte mit: Große; Bernhardt, Beckert, Pham, Minio, Gerndt, Chtiou, Burkert, Prochaska, Afan, Boltze, Alexandropolos.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt