Tim Wiese bei seinem Debüt für den Kreisligaklub SSV Dillingen. Tim Wiese bei seinem Debüt für den Kreisligaklub SSV Dillingen. ©
Tim Wiese bei seinem Debüt für den Kreisligaklub SSV Dillingen.

Torwart-Comeback: Tim Wiese kassiert Pleite in Kreisliga

Der frühere Fußball-Nationaltorhüter Tim Wiese hat mehr als vier Jahre nach seinem letzten Bundesliga-Einsatz sein Fußball-Comeback für den Kreisligisten SSV Dillingen gegeben.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der frühere Fußball-Nationaltorhüter Tim Wiese hat am Samstag mehr als vier Jahre nach seinem letzten Bundesliga-Einsatz sein Comeback gegeben. Der 35-Jährige stand für den Kreisligisten SSV Dillingen zwischen den Pfosten, konnte das 1:2 gegen den TSV Haunsheim aber auch nicht verhindern.

Vor dem Spiel: Tim Wiese bei seiner Ankunft auf dem Vereinsgelände. Viele Journalisten waren schon vor Ort. Vor dem Spiel: Tim Wiese bei seiner Ankunft auf dem Vereinsgelände. Viele Journalisten waren schon vor Ort. ©

In einem gegen Spielende spannenden Derby im Donaustadion musste Wiese im pink Trikot nur selten eingreifen und schlenderte die meiste Zeit betont lässig durch den Strafraum. An den beiden Gegentreffern war er schuldlos.

Der Auftritt des früheren Profis von Kaiserslautern, Bremen und Hoffenheim kam zustande, weil der Vereinsvorsitzende der Dillinger ein Freund Wieses ist. Im Januar 2013 stand Wiese letztmals für Hoffenheim in der Bundesliga auf dem Feld. Seit seinem Karriereende versucht er sich vor allem als Wrestler.

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige