Kevin Trapp könnte zum FC Bayern wechseln. Bei PSG ist er nur die Nummer zwei. Kevin Trapp könnte zum FC Bayern wechseln. Bei PSG ist er nur die Nummer zwei. © imago
Kevin Trapp könnte zum FC Bayern wechseln. Bei PSG ist er nur die Nummer zwei.

Torwart-Wechsel: Kevin Trapp zum FC Bayern?

Der PSG-Keeper soll auf der Liste des Rekordmeisters stehen. Kommt der Nationaltorwart im Sommer und ersetzt den dauerverletzten Manuel Neuer oder Sven Ulreich?

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Reagiert der FC Bayern auf seine Torwart-Misere? Der Rekordmeister geht nach der schweren Verletzung von Nationaltorwart Manuel Neuer personell auf dem Zahnfleisch - erst recht, seit sich auch die Ersatzmänner Sven Ulreich und Christian Früchtl verletzt haben.

Aktuell steht Tom Starke im Münchner Tor, auf der Bank sitzt mit Leo Weinkauf ein 21-jähriger Schlussmann, der sonst in der Regionalliga Bayern im Tor steht. Bei den Münchnern drückt der Schuh im Kasten.

Mehr zu den DFB-Keepern

Jetzt wird der FC Bayern mit Kevin Trapp in Verbindung gebracht. Wie der Kölner Stadt-Anzeiger berichtet, haben die Verantwortlichen des Meisters ein Auge auf dem 27-Jährigen geworfen, der seit 2015 bei Paris Saint-Germain spielt, in der französischen Hauptstadt unter Trainer Unai Emery aber nur noch Ersatz hinter Alphonse Areola ist. Im Bemühen um eine deutsche Nummer zwei hinter Manuel Neuer gingen die Bemühungen des FCB "eher in Richtung Kevin Trapp", hieß es im KStA.

Allerdings wiegelt Berater Jörg Neubauer ab. "Es gibt keinen Kontakt zu Bayern", erklärte der Agent des PSG-Keepers bei Sport1. Ein baldiger Klubwechsel ist natürlich trotzdem möglich, denn Trapp muss spielen, um zur WM fahren zu können.

Auch Leno wurde gehandelt

Auch Bernd Leno (Bayer 04) wurde zuletzt als Nachfolger von Sven Ulreich auf der Bayern-Bank gehandelt. Der Leverkusener hat eine Ausstiegsklausel in Höhe von 18 Millionen Euro und könnte im kommenden Sommer an die Säbener Straße wechseln, und dann Ulreich beerben. Dessen Vertrag läuft 2018 aus - eine Verlängerung ist in der Schwebe, denn der Neuer-Ersatz wäre gern mal wieder Stammkraft.

Das dürfte auch bei Trapp und Leno so sein - beide sind immerhin deutsche Nationalkeeper und wollen das auch bleiben. Das wäre aber als Nummer zwei hinter einem fitten Manuel Neuer nahezu unmöglich...

Das sind die WM-Kandidaten

Paris Saint-Germain FC (Herren) FC Bayern München (Herren) Ligue 1 Fußball International Bundesliga

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige