Lübecks U19 darf jubeln! Lübecks U19 darf jubeln! © Marcel Jahnke
Lübecks U19 darf jubeln!

Traditionsfinale im U19-Pokal!

Der VfB Lübeck schlägt JFV Eutin/Malente, im Finale warten Holsteins Jungstörche

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Ein ereignisreicher Pokalsamstag liegt hinter den Teams der Region. Doch während schon länger feststeht, dass es im SHFV-Pokalfinale nicht zu einem "Treffen der Giganten" aus Schleswig-Holstein kommt, ist genau diese Paarung bei den gestrigen U19-Halbfinalpartien im SHFV-Pokal herausgekommen. Die A-Jugenden aus Lübeck und Kiel setzten sich in ihren Halbfinalspielen durch - nächster Halt: Traditionsfinale.

Während sich die Jungstörche nach Toren von Utku Sen (20., 28.) und Jannis Voß (76.) mit einem 3:0 nach regulärer Spielzeit souverän bei der U19 von Flensburg 08 durchsetzten, hatte der VfB Lübeck eine deutlich härtere Nuss zu knacken.

Gegen JFV Eutin/Malente reichte es nämlich nur haarscharf zum Finaleinzug, der Sieger konnte erst im Elfmeterschießen ermittelt werden. Nachdem die Gastgeber aus Eutin früh durch ein Tor von Finn-Luca Anders in Führung gehen konnten (10.) und Jonathan Stoever noch kurz vor der Halbzeit ausglich (37.), passierte bis zum Abpfiff erstmal nicht mehr viel - zumindest nichts Zählbares. Wie bei den "Großen" in Eichedes Halbfinale, ging es also auch in Eutin in die Verlängerung. Wieder erwischten die Eutiner den besseren Start, gingen durch ein Tor von Orestis Kotsis (114.) erneut in Führung. Eigentlich wäre das der Sieg gewesen, doch in der Nachspielzeit der Verlängerung traf dann tatsächlich auch der VfB noch einmal! Andy Akoteng-Bonsrah war der umjubelte Torschütze zum Ausgleich. Demnach wurde es Zeit für ein Elfmeterschießen, das an Spannung kaum zu überbieten war.

Das Team aus Eutin durfte beginnen, beide Mannschaften verwandelten die ersten fünf Elfmeter sicher - davon können sich einige Profis noch eine Scheibe abschneiden! Aber dann hatte der VfB Lübeck das bessere Ende für sich, verwandelte einen Schuss mehr als der Gegner und zieht - mit einer gehörigen Portion Glück - ins U19 SHFV-Pokalfinale ein.

(mit Volker Giering)

Region/Lübeck Kreis Lübeck VfB Lübeck VfB Lübeck (A-Junioren) U19 SHFV-Pokal

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige